Ferienhaus oder Ferienwohnung
auf Lipari

Toskana Sardinien Sizilien Abruzzen Aosta Apulien Basilikata Kalabrien Kampanien Emilia-Romagna Friaul Latium Ligurien Lombardei Die Marken Molise Piemont Südtirol Umbrien Venetien Kort over Italien
Blick auf Lipari und Vulkano Der alte Hafen Aussicht von Quattro Pani über Salina Kanal von Lipari (zwischen Lipari und Vulkano) Aussicht auf Canneto Zentrum von Lipari Strand von Canneto
Inhalt wird geladen

Die Stadt Lipari, Hauptstadt der Äolischen Inseln, ist die größere Stadt, des Archipels. Die Insel Lipari ist lebendig und farbenfroh. Hier lebt die Mehrheit der 11.000 Einwohner der Liparischen Inseln. Es sind viele verschiedene Geschäfte, Souvenirläden, Cafés, Restaurants, Lebensmittelgeschäfte usw. vorhanden.

Auf einer Klippe über der Stadt befindet sich das Vorstadtviertel "Il Castello". Entstanden im Zeitalter des Castello, oder 4 Jahrhunderte vor unserer Zeit. Es gibt noch einen griechischen Turm, aber die Bauweise ähnelt mehr einer mittelalterlichen Burg mit ihren normannischen Türmen aus dem 12. Jhr. und den Mauern aus dem 16. Jhr. Im Dorf gibt es fünf Kirchen. Die älteste, die Kathedrale, wurde im 12. Jhr. erbaut, wurde aber später durch den Angriff der Piraten zerstört und zwischen dem 16. und 17. Jhr. wieder aufgebaut. Die Fassade und der Glockenturm stammen aus dem Jahre 1861. Das Kloster ist seit der Gründung der Kirche erhalten geblieben.

Die Burg ist auch die Heimat des archäologischen Museums. Berichten zufolge ist das Museum eines der interessantesten seiner Art in der gesamten Mittelmeerregion. Im Museum, welches sich auf drei Etagen erstreckt, sind gut erhaltene archäologische Funde aus der Steinzeit. Miniaturmodelle, Computer und die schönen Ausstellschaufenster machen einen Besuch im Museum zu einem spannenden Erlebnis. Im Bereich der Burg sind auch die archäologischen Ausgrabungen und das Amphitheater.

Die Insel Lipari bietet viel mehr als nur die Stadt Lipari. Die Insel mit ihren 38 km² und mehr als 9 km Länge ist die größte der Äolischen Inseln. Es gibt Strände, Berge und malerische Dörfer. Von der Mitte der Insel auf dem Monte Sant'Angelo aus einer Höhe von 594 Metern hat man eine grandiose Aussicht auf die Stadt von Lipari, das Meer und die nahegelegenen Inseln. Geologisch ist interessant, dass sie auf der Insel Lipari Bimsstein finden, dass so leicht ist und es auf dem Wasser schwimmt. Des Weiteren finden sie schwarz-dunkelgrüne Gesteine bzw. vulkanisches Glas namens "Obsidian", das oft als Schmuckstein verwendet wird.

Zwischen Canneto und Acquacalda, zwei pulsierende Hafenstädte und in Richtung Punta Castagna windet sich die Straße bis zu den Rocche Rosse (rote Felsen). Unter den Schluchten von Pomiciazzo und Lami gibt es eine Mondlandschaft, die bis zum erloschenen Krater Monte Chirica führt. Vorbei am Krater erreichen sie die weißen Hänge Campo Bianco, die bis ins kristallklare Wasser am Strand von Porticello gleiten. Unübertroffen ist die Aussicht vom Belvedere Quattrocchi in Richtung der Felsen von Punta Perciata und die Klippen im Hintergrund, wo sie auch das Gas und die Schwefeldämpfe des Vulkans beobachten können.

Rundfahrt der Insel Lipari mit dem Bus. Abfahrt vom Hafen. Hier sehen Sie den Zeitplan:
- http://www.ursobus.com/Orario-Estivo-ita.htm

Versteckt den Text
ferieboliger
Images
Video
Tab 5
Tab 4
Tab 5

Beliebtesten auf den Äolische Inseln

Hotel Lisca Bianca

Panarea

Hotel Lisca Bianca, mamma mia, was für eine Aussicht! Wer hier urlaubt, wird definitiv viel Zeit auf der fabelhaften Terrasse verbringen. Trotz der Tatsache, daß es "nur" ein Dreisternehotel ist, vers... ichern wir ihnen, dass sie hier einen deutlich gehoberenen Standard vorfinden werden. Alle Hotelzimmer sind mit Klimaanlage, Safe, Minibar, Telefon und SAT/TV ausgestattet. Des Weiteren ist selbstverständlich ein Badezimmer vorhanden. Die Gästezimmer verfügen entweder über einen Balkon oder eine Terrasse. Lesen Sie mehr

Hotel Villa Enrica

Lipari

Hotel Villa Enrica, gemütliches, familienfreundliches Hotel, in schöner Umgebung, auf dem Serra Hang von Lipari mi herrlichem Blick auf Marina Lunga und die Festung. Das Hotel bietet Swimming... pool und Kinderbecken. Das Frühstück wird auf der schönen Terrasse mit Blick auf die Stadt und das Meer serviert. Alle Zimmer haben Klimaanlage, Balkon oder Terrasse und einige von diesen Zimmern gewähren den Blick auf das Meer. Lesen Sie mehr

Hotel Orsa Maggiore

Vulcano

Hotel Orsa Maggiore liegt 400 Meter vom Strand entfernt, der aus schwarzem vulkanischen Sand besteht und niedrigem, kristallklarem Wasser.

Bestellung Favoriten0 Inspiration Reiseziel
Sprache ändern