Wohin möchten Sie?
Loading
Wann möchten Sie reisen?
Wie viele Personen?
 
Erwachsene
Kinder
Mehr Suchoptionen
0
Inhalt wird geladen

Santa Maria di Leuca liegt mit seinem 47 Meter hohen Leuchtturm zwischen zwei Meeren, nur 800 km von Afrika entfernt. Am höchsten Punkt des Kaps befindet sich die Wallfahrtsstätte, die Pilger aus der ganzen Welt besuchen.

Toskana Sardinien Sizilien Abruzzen Aostatal Apulien Basilikata Kalabrien Kampanien Emilia-Romagna Friaul Latium Ligurien Lombardei Die Marken Molise Piemont Südtirol Umbrien Venetien Karte von Italien

Santa Maria di Leuca, d.h. unberührte Natur, Olivenhaine und kristallklares Meer

Den Namen Santa Maria di Leuca erhielt die Stadt von griechischen Seefahrern, die aus dem Osten kamen. Sie sahen den Ort in der Sonne leuchten und nannten ihn "leukos", was so viel wie "weiß" bedeutet. Santa Maria di Leuca ist ein bekanntes Fischer- und Urlaubsgebiet, dessen Küste sich teils aus Klippen, teils aus kleinen sandigen Buchten zusammensetzt.

In Santa Maria di Leuca besichtigen Sie das byzantinische Schloss und die Kathedrale mit ihrer prächtigen Barockfassade.

 
 

Die beliebtesten Urlaubsdomizile in Apulien

search map