Wohin möchten Sie?
Loading
Wann möchten Sie reisen?
Wie viele Personen?
 
Erwachsene
Kinder
Mehr Suchoptionen
0
Inhalt wird geladen

Amalfi, eine Stadt, die eine unglaubliche Schönheit ausstrahlt. Sie gibt den Namen der gesamten Küste. Amalfi ist das kulturelle Zentrum. Auch aus historischen Gründen.

Toskana Sardinien Sizilien Abruzzen Aostatal Apulien Basilikata Kalabrien Kampanien Emilia-Romagna Friaul Latium Ligurien Lombardei Die Marken Molise Piemont Südtirol Umbrien Venetien Karte von Italien

Was für eine Aussicht

Die Stadt ist sehr hügelig und zeichnet sich durch die vielen Häuser, die wie in die Felsen gemeißelt sind, aus. Die Treppen und Wege führen in alle Richtungen. Wir empfehlen ihnen einen Besuch des Doms Sant'Andrea und "Mulino rovinato". Sie bescheren ihnen die allerschönsten Aussichten auf Amalfi.

Romantische Ausflüge

Die meisten Hotels entlang der Amalfiküste liegen romantisch am Hang oberhalb der Küstenstraße und sind von dieser aus nur durch einen Parkplatz oder ein Tor erkennbar. Über eine Treppe hat man direkten Zugang zum Meer. Am Kai fahren die Schiffe zur Insel Capri, nach Positano und Salerno ab. Es werden auch Besichtigungsfahrten zur Grotta Smeraldo angeboten.

Amalfi ist inbeschreiblich schön

Öffentliche Busverbindungen gibt es nach Salerno, über Maiori, Minori, Vietri sul Mare, nach Positano sowie nach Agerola. Urlaub an einer der schönsten Küsten der Welt, eine traumhafte Landschaft, den Duft von Blüten und Zitronen, kristallklares Meer, romantische Buchten und Spaziergänge in einer üppigen Vegetation hoch über dem Meer. Das ist Amalfi!

Die schönste Küste Europas, oder?

Eine Reise entlang der gewundenen Straßen - die Amalfiküste bzw. Amalfitana - ist ein einzigartiges Erlebnis, denn sie ist umgeben von Schönheit, wo sie auch hinschauen. Manche würden sogar behaupten, daß es Europas schönste Küste ist.

 
 

Die beliebtesten Urlaubsdomizile In Kampanien

Villa Mirella

Palinuro

Hotel Cristina

Sant' Agnello

search map