Wohin möchten Sie?
Loading
Wann möchten Sie reisen?
Wie viele Personen?
 
Erwachsene
Kinder
Mehr Suchoptionen
0
Inhalt wird geladen

San Felice Circeo liegt am Monte Circeo, einem steil aus der pontinischen Ebene aufragenden Kalkberg direkt am Tyrrhenischen Meer. Er liegt im 1934 gegründeten Circeo-Nationalpark. Der Berg, der ursprünglich tatsächlich eine Insel war, wird nach der Überlieferung mit der Insel der Zauberin Circe gleichgesetzt.

Toskana Sardinien Sizilien Abruzzen Aostatal Apulien Basilikata Kalabrien Kampanien Emilia-Romagna Friaul Latium Ligurien Lombardei Die Marken Molise Piemont Südtirol Umbrien Venetien Karte von Italien

San Felice Circeo, der historische Name Circelli hat den verschiedensten historischen Persönlichkeiten als Heimat gedient. Vom Neandertaler, von dem hier der Schädel in einer der Höhlen gefunden wurde, über Circe die Magierin mit ihren verzauberten Schweinen und Odysseus zu den Römern. Der Stadtplatz ist ein Treffpunkt für viele Bewohner der Stadt, wenn sie einen Aperitif oder Eis usw. kosten möchten. Im gemütlichen Hafen, wo elegante Geschäfte Seite an Seite mit Restaurants und Eisdielen liegen, herrscht eine angenehme Atmosphäre. Vom Dorfplatz können Sie am "Corso" entlang schlendern, mit seinen vielen Geschäften bis zu einer Panorama-Terrasse mit Blick auf die gesamte Küste mit dem blauen Meer direkt vor ihnen und hinter ihnen die grüne Vegetation.

Entfernungen von San Felice Circeo: Rom, ca. 103 km, Anzio, ca. 70 km, Terracina, ca. 17 km, Gaeta, ca. 50 km und Sperlonga, ca. 35 km.

 
 

Die beliebtesten Urlaubsdomizile in Latium

search map