Wohin möchten Sie?
Loading
Wann möchten Sie reisen?
Wie viele Personen?
 
Erwachsene
Kinder
Mehr Suchoptionen
0
Inhalt wird geladen

Dieser Ort liegt im Golf von La Spezia und war im Mittelalter von großer strategischer Bedeutung. Unter dem Schloss führt eine Straße über die Panorama-Straße zu kleinen Stadt Fiascherino.

Toskana Sardinien Sizilien Abruzzen Aostatal Apulien Basilikata Kalabrien Kampanien Emilia-Romagna Friaul Latium Ligurien Lombardei Die Marken Molise Piemont Südtirol Umbrien Venetien Karte von Italien

Großzügige Natur

Fiascherino ist eine kleine Ortschaft, die dank seiner Lage in der Bucht, kann man hier das ganze Jahr Urlaub machen, da das Klima recht mild ist. Die faszinierende Bucht von Fiascherino di Lerici, die sich zwischen Lerici und Tellaro di Lerici befindet. Die tolle Lage zwischen Meer, Felsen, Kiefer, Eichen und Olivenbäumen ist dieser Ort der ideale Ausgangspunkt für einen abwechslungsreichen Natururlaub. Eine malerische Halbinsel in einer Bucht, der Golf der Dichter genannt wird. Restaurants bieten Fischspezialitäten an und ein paar Hotels sind vorhanden. Wenn sie die Stadt verlassen, werden sie auf den Hügeln die wunderbare Aussicht auf das Meer und auf die umliegenden Hochebenen genießen.

Schöne Strände

Fiascherino wurde zum Teil auch durch den englischen Schriftsteller David Herber Lawrence, der Lady Chatterley schrieb bekannt. In den Jahren 1913-1914 war er mit seiner Lieben Frida hier zu Besuch. Natürlich ist die Stadt wegen der schönen Strände bekannt, nicht nur bei den VIPs aber beliebt auch bei den Einheimischen. Man kann diese Stadt mit Portofino vergleichen, wobei die Preise natürlich niedriger sind.

Anreise

Fiascherino liegt an der Ligurischen und Toskanischen Grenze. Fahren sie auf die Autobahn A12 zwischen Genua und Rosignano, Ausfahrt Sarzana, danach die Beschilderung Lerici-Tellaro folgen. Vor der Ankunft in Tellaro di Lerici erreichen sie Fiascherino.

Der Zugang zur attraktiven Stadt Tellaro, die zu den schönsten mittelalterlichen Städte in Italien (I borghi più belli d' Italia) und zum Nationalpark Cinque Terre und La Spezia angehört. Die Anreise mit der Bahn ist überall möglich, der nächste Bahnhof Sarzana, S. Stefano Magra oder La Spezia. Die nächsten Flughäfen sind Cristoforo Colombo in Genua und Pisa Galileo Galilei.

Wenn Sie mit dem Boot anreisen, kontaktieren sie folgende Agentur:

Ufficio Locale Marittimo di Lerici
Mazzini n. 23
19032 Lerici (SP),
Tel: 0187964545,
Fax: 0187964545
lerici@guardiacostiera.it

Falls sie einTaxi benötigen, können sie an diesen Bahnhöfen und in Lerici eine Bestellung aufrufen.

 
 

Die beliebtesten Urlaubsdomizile in Ligurien

Locanda del Borgo

Sestri Levante

Villa Giada

Imperia

search map