Ferienhäuser und Hotels in Vernazza

 
Wohin möchten Sie?
Loading
Wann möchten Sie reisen?
Wie viele Personen?
 
Erwachsene
Kinder
Mehr Suchoptionen
0
Inhalt wird geladen

Vernazza, das zweitnördlichste der fünf Dörfer der Cinque Terre. Vernazza hat keinen Autoverkehr und ist eines der noch erhaltenen Fischerdörfer an der Italienischen Riviera.

Vernazza gilt durch seine malerische Lage und Architektur als schönstes Dorf der Cinque Terre. Von einer Wanderung über den Weg "Sentiero Azzuro" kommend, bietet sich ein herrlicher Blick auf das ganze Dorf mit den pastellfarbenen Häusern, die sich dicht gedrängt an den Berghang schmiegen.

Toskana Sardinien Sizilien Abruzzen Aostatal Apulien Basilikata Kalabrien Kampanien Emilia-Romagna Friaul Latium Ligurien Lombardei Die Marken Molise Piemont Südtirol Umbrien Venetien Karte von Italien

Umgeben von zahlreichen Restaurants und Cafés lädt die Piazza zum Verweilen ein. Von der Piazza führt die Hauptgasse, vorbei an Restaurants, Eisdielen und schönen Geschäften mit landestypischen Produkten, zum kleinen Bahnhof. Besonders zu empfehlen ist der Cinque Terre Wein, der an den steilen sonnigen Hängen wächst.

Sehenswert in Vernazza sind die Kirche S. Margherita am Hafen. Sie wurde 1318 erbaut und hat einen schönen, vierzig Meter hohen Glockenturm. Das Ortsfest der hl. Margarete findet am 20. Juli statt. Die Verteidigungsburg Castello Doria, die sich wie eine Bastion über dem Meer erhebt. Darüber bietet der zylindrische Turm Belforte eine wunderbare Aussicht. Burg und Turm können täglich besichtigt werden.

An Wochenenden und Feiertagen sollte man Vernazza meiden, denn wenn sich die Reisegruppen auf der Hauptgasse vom Bahnhof zum Hafen wälzen, verliert man den Spaß.

Vernazza wurde um das Jahr 1000 gegründet. Seinen Namen hat es von “Gens Vulnetia”, einer römischen Familie, deren freigelassene Sklaven, den Ort gründeten. Vernazza liegt im Zentrum eines Netzes von Wanderwegen, welches die einzelnen Küstenorte der Cinque Terre miteinander verbindet.

Günstig erreicht man Vernazza mit dem Zug. Der Bahnhof befindet sich mitten im Ort, dort ist auch die Touristinformation zu finden und die Cinque Terre Card erhältlich.

 
 

Die beliebtesten Urlaubsdomizile in Ligurien

search map