Wohin möchten Sie?
Loading
Wann möchten Sie reisen?
Wie viele Personen?
 
Erwachsene
Kinder
Mehr Suchoptionen
0
Inhalt wird geladen

Gargnano liegt am Westufer des Gardasees. Dieser Uferstreifen ist sehr beliebt. Wandern und Flanieren, Baden und Schlemmen, dazu kommt man hierher, auch abends geht alles seinen gemütlichen Gang.

Schon vor Jahrhunderten war Gargnano eher ein Ort der Wohlhabenden. Das lässt sich heute noch gut an den prächtigen Villen, Palästen und wunderschönen Gärten erkennen.

In der Villa Feltrinelli, die ehemals der Familie des Papierfabrikanten Feltrinelli gehörte, und in der während der faschistischen Republik von Salò Benito Mussolini wohnte, ist heute das Grand Hotel untergebracht. Der amerikanische Millionär Robert H. Burns kaufte die Villa 1997 und bewahrte sie so vor dem Verfall.

Gargnano ist im Laufe der Jahre zu einem der bekanntesten Segelsportzentren des Gardasees geworden und der Wettbewerb der Centomiglia (hundert Meilen) ist die eindrucksvollste und faszinierendste Regatta, die in Binnengewässern durchgeführt wird.

Das Gebiet ist aber auch reich an Bergdörfern, von denen aus man Trekking machen oder mit dem Mountainbike fahren kann.

Toskana Sardinien Sizilien Abruzzen Aostatal Apulien Basilikata Kalabrien Kampanien Emilia-Romagna Friaul Latium Ligurien Lombardei Die Marken Molise Piemont Südtirol Umbrien Venetien Karte von Italien
 
 

Empfehlungen für Sie

Residence Poiano

Garda, Venetien

Residence Taki

Brenzone, Venetien

Agriturismo Il Colombaro

Salò, Lombardei

Die beliebtesten Urlaubsdomizile in der Lombardei

search map