Ferienhäuser und Hotels in Fano

 
Wohin möchten Sie?
Loading
Wann möchten Sie reisen?
Wie viele Personen?
 
Erwachsene
Kinder
Mehr Suchoptionen
0
Inhalt wird geladen

Fano ist eine liebliche Stadt am Meer mit einem schönen historischem Zentrum sowie einem geschäftigen Fischerhafen.

Sonne, Strand & Kultur sowie der Bahnhof

Die Stadt ist ein idealer Ausgangspunkt für einen Urlaub am Meer. Sie dürfen nicht vergessen, nach geographischer Lage, befinden sie sich in der Mitte Italiens. Es gibt mehrere Sehenswürdigkeiten zu besichtigen. Die Via Flaminia war eine wichtige Durchgangsstraße. In Fano sind der Bahnhof, die Einkaufsstraße und zwei beliebte Strände: im Südosten in Richtung Ancona gibt es einen langen Strand mit Kies namens Sassonia und im Nordwesten in Richtung Pesaro und Rimini ist der Strand namens Spiaggia Lido; dieser ist zwar etwas kürzer, aber mit Sand und privaten Strandbädern (Lido's). Sie können Sonnenschirme und Liegestühle mieten. Sowohl südlich als auch nördlich von Fano sind sie weitere einladende Strände, die oft weniger besucht werden. Es gibt sowohl öffentliche als auch private Strände.

Aktivitäten in und um Fano

Zwischen den beiden Stränden ist der Fischerhafen. Hier können sie den Alltag der Fischer beobachten und verlockend leckeren und frischen Fisch kaufen.

Im Hinterland erwartet sie eine hügelige, üppige Natur, die je nach Jahreszeit seine Farbe ändert. Besuchen sie die sehenswerten Städte Gubbio, Urbino und die Universitätsstadt Perugia.

Toskana Sardinien Sizilien Abruzzen Aostatal Apulien Basilikata Kalabrien Kampanien Emilia-Romagna Friaul Latium Ligurien Lombardei Die Marken Molise Piemont Südtirol Umbrien Venetien Karte von Italien
 
 

Die beliebtesten Urlaubsdomizile Im Die Marken

Hotel Emilia

Portonovo

Casa Oliva

Bargni di Serrungarina

search map