Wohin möchten Sie?
Loading
Wann möchten Sie reisen?
Wie viele Personen?
 
Erwachsene
Kinder
Mehr Suchoptionen
0
Inhalt wird geladen

Ghiffa, ist ein typisches kleines Dorf, 6 Kilometer nördlich von Verbania, auf dem westlichen Ufer des Lago Maggiore. Das Dorf ist bekannt für seine Thermal- und natürlichen Behandlungen. Hier sind ein paar Restaurants und eine kleine Auswahl von Boutiquen. In Verbania, in der nächstgelegenen größeren Stadt, ist die Shopping-Möglichkeit wesentlich höher.

Das Dorf Ghiffa ist ein guter Ausgangspunkt für Ausflüge in die Berge und in die unmittelbare Umgebung. Auch Ausflüge per Rad sind angenehm. In der Stadt Premeno 13 km entfernt, befindet sich der 9-Loch-Golfplatz Pian di Sole. Die Hauptattraktion der Stadt ist Sacro Monte von Ghiffa, eine Wahlfahrtstätte, die 360 Meter über dem Meeresspiegel liegt und einen fantastischen Blick über den See gewährt. Sie ist seit 2003 als Teil der Sacri Monti in die Liste des Weltkulturerbes der UNESCO eingetragen.

Toskana Sardinien Sizilien Abruzzen Aostatal Apulien Basilikata Kalabrien Kampanien Emilia-Romagna Friaul Latium Ligurien Lombardei Die Marken Molise Piemont Südtirol Umbrien Venetien Karte von Italien
 
 

Die beliebtesten Urlaubsdomizile in Piemont

Le Case della Saracca

Monforte d'Alba

L'Anfiteatro

Monforte d'Alba

search map