Ferienhäuser und Hotels in Santa Teresa di Gallura

 
Wohin möchten Sie?
Loading
Wann möchten Sie reisen?
Wie viele Personen?
 
Erwachsene
Kinder
Mehr Suchoptionen
0
Inhalt wird geladen

Im extremen Norden, wo Sardinien fast die Insel Korsika zu berühren scheint, liegt das Städtchen Santa Teresa di Gallura, ca. 25 km von Palau und ca. 64 km von Olbia entfernt. Es gibt Fährverbindungen von Genua und Civitavecchia bis Olbia, Schiffsverbindungen nach Korsika sowie Palau und der Insel La Maddalena.

Die im Mittelalter als Hafenstadt tätige “Longon”, wurde später in Maria Teresa umgetauft, nach der Ehefrau des Königs Emanuele I. Dank der beneidenswerten Lage, den guten Verbindungen und der schönen Strände ist heute Santa Teresa einer der beliebtesten Touristenziele Sardiniens. Durch die zahlreichen Lokale, Piano Bars, Diskos, Pubs, wird allerlei von Abend- und Nachtunterhaltung geboten.

Toskana Sardinien Sizilien Abruzzen Aostatal Apulien Basilikata Kalabrien Kampanien Emilia-Romagna Friaul Latium Ligurien Lombardei Die Marken Molise Piemont Südtirol Umbrien Venetien Karte von Italien

In der Umgebung der Ortschaft befinden sich die Badestrände Rena Bianca, Santa Reparata, Rena Maiore sowie der Felsenvorsprung Capo Testa, eine Art vom Meer umspülte Halbinsel, beeindruckend für seine Naturschönheit. Im Nordwesten befindet sich das von hohen blaugrünen Granitwänden charakterisierte Tal "Valle della Luna".

 
 

Die beliebtesten Urlaubsdomizile Auf Sardinien

Hotel Pedraladda

Castelsardo

Hotel Costa Dorada

Cala Gonone

Residence Torre delle Stelle

Torre delle Stelle

search map