Wohin möchten Sie?
Loading
Wann möchten Sie reisen?
Wie viele Personen?
 
Erwachsene
Kinder
Mehr Suchoptionen
0
Inhalt wird geladen

In der Mitte zwischen den deutschsprachigen Kulturstädten Bozen und Meran ist Nalles. Schön von Apfelplantagen umgeben. Und vom Tal gibt es einen klaren Blick auf die Dolomiten.

Toskana Sardinien Sizilien Abruzzen Aostatal Apulien Basilikata Kalabrien Kampanien Emilia-Romagna Friaul Latium Ligurien Lombardei Die Marken Molise Piemont Südtirol Umbrien Venetien Karte von Italien

Gut bestücktes Dorf

Nalles oder Nals auf dt. ist die Heimat von ca. 1.300 Einwohnern. Es gibt sogar einige Hotels in dem relativ kleinen Dorf. Wahrscheinlich, weil die Gegend so schön ist. Guter Ausgangspunkt für viele schöne interessante Ausflüge. Über die Schnellstraße, ca. 2 km, die Bozen und Meran verbindet, erreichen sie nach ca. 15 km beide Städte. Das Dorf hat ein paar Supermärkte, eine Handvoll Restaurants, Bäckerei, Bank und Post.

Äpfel, aber nicht nur

Nalles ist für seine Ackerflächen bekannt. Rosen, Weinreben und Apfelplantagen. Die Gemeinde trägt auch den Beinamen Wein- und Rosendorf. Im September mit Blick auf die Apfelwochen (Le settimane delle mele) werden jedes Jahr Stände, Verkostungen und Ausflüge zu den Apfelplantagen organisiert. Es werden auch Weinverkostungen in den verschiedenen Restaurants organisiert. Wenn sie Spargel mögen, dann empfehlen wir ihnen das Festival im Mai.

 
 

Die beliebtesten Urlaubsdomizile im Südtirol

Casa Europa

Ledrosee

Hotel Angelini

Torbole sul Garda

search map