Wohin möchten Sie?
Loading
Wann möchten Sie reisen?
Wie viele Personen?
 
Erwachsene
Kinder
Mehr Suchoptionen
0
Inhalt wird geladen

Entspannen Sie im Thermalzentrum

Die Thermen von Bagni di Lucca waren schon zurzeit von Matilde di Canossa berühmt. Sie befinden sich in einer bevorzugten Lage in der Mitte des gleichnamigen mittelalterlichen Dorfes. Das Thermalzentrum stellt den immer zahlreicheren Kunden zwei Grotten mit Naturaldampf, zahlreiche Thermalwasserquellen für Moorvorbereitung, für das Getränk, für die Inhalationskuren, für di Bäder, die Duschen und die Hydromassagen zur Verfügung. Seit einiger Zeit gehen neben traditionellen Kuren auch physischen Behandlungen verschiedener Art und Massagenphysiokinesiotherapien nach.

Besuchen Sie eines der ältesten Casinos

Neben den vielen Kirchen aus verschiedenen Epochen, finden Sie in der Stadt auch das älteste Casino (ab 1938), zumal hier das erste Roulette-Rad zum ersten Mal vorgestellt wurde. Übrigens wurde dieses Casino von Madame Mère, Napoleons Mutter besucht. Zahlreiche Villen der Stadt stammen aus den späten 1700er Jahren. Zu dieser Zeit gehörte Bagni di Lucca zur berühmtesten und exklusivsten Spa-Anlage in Europa für sehr wohnhabende Leute.

Toskana Sardinien Sizilien Abruzzen Aostatal Apulien Basilikata Kalabrien Kampanien Emilia-Romagna Friaul Latium Ligurien Lombardei Die Marken Molise Piemont Südtirol Umbrien Venetien Karte von Italien

Genießen Sie die charmante Atmosphäre

Erleben Sie Bagni di Lucca, auch wenn es nicht mehr so lebendig wie aus Zeiten des Casinos mit den wohlhabenden Besucher ist, hat es die charmante Atmosphäre beibehalten. In unmittelbarer Entfernung können Sie die Versilia - Strände, die Apuanischen Alpen und das Arno-Flusstal. Liebhaber der mittelalterlichen Architektur sollen einen Spaziergang rund um den Bereich der romanischen Dorfkirchen unbedingt vornehmen, ein Beispiel Pieve di Diecimo og San Michele, die im 12. Jahrhundert erbaut wurden. Viele Besuchen machen eine Pause auf der schönen Brücke aus dem Jahr 14. Jahrhundert, die em>Ponte della Maddalena, aber auch Teufelsbrücke genannt. Die Brücke befindet sich etwa 5 km von Bagni di Lucca entfernt in der kleinen Stadt Borgo a Mozzano.

Ausflüge, Aktivitäten und Restaurants

In der Nähe von eindrucksvollen Orten wie die Schlucht von Botri, Pratofiorito, Balzo Nero, Penna di Lucchio, ideale Ziele für die Liebhaber von Trekking. Großes Kunstinteresse haben die Denkmäler der kleinen Stadt und das Nahesein von Kunststädten wie Lucca, Florenz, Siena. Für die Liebhaber des Sports gibt es Tennis, Sportfischerei, Rafting und Kajak.
In Bagni di Lucca finden Sie verschiedene Restaurants mit lokaler Küche und Pizzerien.

Anreise

Erreichbar: mit dem Auto, Autobahn A11, Ausfahrt Lucca; Staatsstraße nach Abetone, Ausfahrt Bagni di Lucca (von Lucca ungefähr 25 Km). Mit dem Zug, Strecke Lucca-Aulla, Bahnhof Bagni di Lucca. Bagni di Lucca kann von dem internationalen Flughafen von Pisa und dem internationalen Flughafen von Florenz aus erreicht werden.

 
 

Die beliebtesten Urlaubsdomizile in der Toskana

Borgo Magliano

Magliano in der Toskana

Ghiacci Vecchi

Campiglia Marittima

search map