Wohin möchten Sie?
Loading
Wann möchten Sie reisen?
Wie viele Personen?
 
Erwachsene
Kinder
Mehr Suchoptionen
0
Inhalt wird geladen

Das Dorf Capolona liegt ca. 260 Meter über dem Meeresspiegel.

Toskana Sardinien Sizilien Abruzzen Aostatal Apulien Basilikata Kalabrien Kampanien Emilia-Romagna Friaul Latium Ligurien Lombardei Die Marken Molise Piemont Südtirol Umbrien Venetien Karte von Italien

Historische Denkmäler

Die Stadt hat im Vergleich zu anderen umliegenden Täler eine sehr strategische Lage, dies spielte immer und weiterhin wirtschaftlich eine große Rolle. Dieser Vorteil kann durch das Reichtum an Schlösser, Kirchen, Brücken und andere Gebäude bezeugt werden.

Die Brücke


Die Stadt stammt aus dem Mittelalter, die Altstadt liegt entlang des Flusses und ist mit dem gegenüberliegenden Ufer mit einer Brücke verbunden, die wahrscheinlich römischen Ursprungs ist und seit 1944 immer wieder neu restauriert wird. Capolona liegt am rechten Flußufer des Arno und und gilt als Tor zum Casentino. Folgendes gibt es hier zu sehen: Badia Di Campoleone, Eco Museo Del Casentino, Pieve A Sietina und Ponte Sul Valiano.

Die Wirtschaftsentwicklung

Capolona ist heute ein modernes Industrie- und Handwerkszentrum, hat jedoch die Traditionen und die Geschichte beibehalten. In letzter Zeit ist der Tourismus gewachsen und dies dank der vielen Agriturismen, die in der Umgebung gebaut wurden.

Ein bisschen von allem

Capolona ist eigentlich nicht besonders interessant, aber Sie finden hier günstige Einkaufsmöglichkeiten, ein paar Restaurants, Pizzerien und Bars finden.

Veranstaltungen

Im Sommer gibt es in der Stadt verschiedene Veranstaltungen mit Musik- und Kultur-Unterhaltung. Feste, Ausstellungen, Film unter freiem Himmel, aber auch Theater, Konzerte und religiöse Feste, wo sich Jung und Alt treffen.

 
 

Die beliebtesten Urlaubsdomizile in der Toskana

Borgo Magliano

Magliano in der Toskana

Ristoro del Cavaliere

Piazza al Serchio

Ghiacci Vecchi

Campiglia Marittima

search map