Wohin möchten Sie?
Loading
Wann möchten Sie reisen?
Wie viele Personen?
 
Erwachsene
Kinder
Mehr Suchoptionen
0
Inhalt wird geladen

Ein kleines Schmuckstück


Obwohl die Toskana sehr schnell von unzähligen Touristen wegen der Großstädten Florenz, Lucca, Siena und Chianti entdeckt wurde, ist Castiglion Fiorentino für längere Zeit unentdeckt geblieben. Beschrieben wurde diese Kleinstadt jedoch vom Märchenerzähler und Schriftsteller Hans Christian Andersen. Der berühmte dänische Dichter bezeichnete im 19. Jahrhundert diese malerische Kleinstadt als märchenhaft, obwohl zu der Zeit Castiglion Fiorentino noch sehr unordentlich war. Die Stadt ist nun eine sehr saubere und ordentliche Stadt, hat aber den damaligen Charme nicht verloren.

Toskana Sardinien Sizilien Abruzzen Aostatal Apulien Basilikata Kalabrien Kampanien Emilia-Romagna Friaul Latium Ligurien Lombardei Die Marken Molise Piemont Südtirol Umbrien Venetien Karte von Italien

Es lohnt sich auf jeden Fall Castiglion Fiorentino zu erkunden


Diese Stadt hat durch viele Bauten und Kirchen viel Geschichte zu erzählen. Die Festung La Torre del Cassero und die Mauer wurden im 14. Jahrhundert während der Herrschaft von Perugia im etruskischen Stil errichtet. Die Kirche Collegiata San Giuliano oder die Kirche Sant. Agostino aus dem 13. Jahrhundert, aber auch die Kirche Chiesa di Santo Stefano vom 14. Jahrhundert sind nicht nur wegen der berühmten Werke, die sie dort auffinden, zu erkunden. Bei so viel Geschichte ist es verständlich, dass sich in der Stadt auch das Archäologische Museum befindet.

Die Tradition für das Pferderennen


Diese toskanische Kleinstadt hat die Traditionen sehr wohl beibehalten und das Pferderennen "Palio dei Rioni di Castiglion Fiorentino" wird seit 1932 und seit 1977 sogar jährlich veranstaltet. Der „Palio“ findet jeden dritten Sonntag im Juni auf der Piazza Garibaldi statt.


Mildes Klima und fruchtbare Erde sorgen für gute Anbaumöglichkeiten in der Landwirtschaft. Die Region ist stark von der Landwirtschaft geprägt, es werden hauptsächlich Getreide, Oliven, Trauben und verschiedene Gemüsesorten angebaut.

Die Ortschaft Castiglion Fiorentino im Osten der Region, 20 km vom Lago Trasimeno, verkehrsgünstige Lage, 18 km südlich von Arezzo, 60 km östlich von Siena, 90 km südöstlich von Firenze entfernt. Castiglion Fiorentino hat selbst einen Bahnhof, so dass sie hier einfach auch mit der Bahn, die nahe liegenden Orte erreichen können.

 
 

Empfehlungen für Sie

Terme di Sorano

Sorano, Toskana

Agriturismo La Collinella

Montaione, Toskana

Agriturismo San Giorgio

Santa Luce , Toskana

Die beliebtesten Urlaubsdomizile in der Toskana

search map