Lucca, Toskana Lucca an einem Tag

 
Wohin möchten Sie?
Loading
Wann möchten Sie reisen?
Wie viele Personen?
 
Erwachsene
Kinder
Mehr Suchoptionen
0
Inhalt wird geladen

Wenn Sie außerhalb von Lucca wohnen, aber einen Tagesausflug in die Stadt unternehmen möchten, empfehlen wir folgende Transportmöglichkeiten.

Transport: Da die Altstadt von Lucca für den Verkehr gesperrt ist und ansonsten sie viele Parkplätze rund um die Stadtmauer finden (und nur wenige innerhalb der Stadtmauern), die oft von den Tausenden von Touristen belegt sind, die in die Stadt strömen, daher empfehlen wir unseren Kunden, auf eine sehr viel stressfreiere und unverbindlichere Weise hierherzukommen: entweder mit dem Zug oder dem Bus.

Luccas Bahnhof ist mit der Eisenbahnstrecke nach Pistoia, Aulla (und die Strecke führt entlang der Küste von Ligurien), Viareggio, Pisa, S. Rossore und Pisa Centrale verbunden. So können Sie wählen, ihr Auto in einer dieser Städte abzustellen oder eine Verbindung zu einem dieser Bahnhöfe von ihrem Urlaubsort zu finden. Der Bahnhof in Lucca liegt entlang der Viale Camillo Benso Conte di Cavour an der Piazzale Bettino Ricasoli, die sich außerhalb der Stadtmauer befindet, so dass sie nur 10 Minuten zu Fuß in die Altstadt brauchen.

Toskana Sardinien Sizilien Abruzzen Aostatal Apulien Basilikata Kalabrien Kampanien Emilia-Romagna Friaul Latium Ligurien Lombardei Die Marken Molise Piemont Südtirol Umbrien Venetien Karte von Italien

Ist es schwierig, zu einem Bahnhof von Ihrem Urlaubsort zu kommen, können Sie auch sinnvollerweise den Bus nach Lucca nehmen. Das Unternehmen Vaibus fährt zwischen Florenz und Lucca über Montecatini und Altopascio nördlich entlang der Versilianaküste bis nach Carrara. Aber es gibt auch Busverbindungen nach Lucca und Pisa, Pescia, Pontedera, Bagni di Lucca und Camaiore, um nur einige der Routen zu erwähnen. Busse halten an den Bushaltestellen innerhalb der Stadtmauern in Piazza Giuseppe Verde.

Wenn Sie lieber mit dem Auto fahren, so gibt es, wie bereits erwähnt, reichliche Möglichkeiten in der Stadt, freie Parkplätze zu finden. Es gibt gebührenpflichtige Parkplätze entlang der Außenseite der Stadtmauer und parallel dazu entlang der Piazzale Ricasoli.

Durch folgende Stadttore kann man außerdem fahren und entlang der Stadtmauer an den aufgeführten Parkplätzen gegen eine Gebühr parken: Porta Elisa, Porta S. Jacopo, Porta S. Maria und Porta V. Emanuele. Es gibt auch größere Parkhäuser außerhalb der Mauern, die mit dem Zentrum mit kostenlosen Bussen verbunden sind: z.B.Viale Carducci, Park Carducci mit 440 Stellplätzen (von hier aus kann man sogar Fahrräder mieten, um herumzukommen) und Viale delle Tagliate, Park Palatucci, auch ca. 400 Parkplätze. Eine Stunde Parken kostet in der Regel 1 EUR oder mehr in und außerhalb von Lucca.

Erscheint es einem attraktiver, mit dem Fahrrad zu fahren, ist Lucca eine ideale Stadt dazu, das Zentrum ist für den übrigen Verkehr geschlossen und Sie können die Stadtmauer entlangfahren und den Blick auf die Stadtmitte und die Umgebung genießen. Fahrräder können tageweise an mehreren Orten in Lucca gemietet werden.

Sehenswürdigkeiten der Stadt: Für weitere Informationen und Bilder zu den Sehenswürdigkeiten der Stadt, kann man auf das Wort "Lucca" auf dieser Seite klicken.

Gute Reise!

 
 

Die beliebtesten Urlaubsdomizile in der Toskana

search map