Wohin möchten Sie?
Loading
Wann möchten Sie reisen?
Wie viele Personen?
 
Erwachsene
Kinder
Mehr Suchoptionen
0
Inhalt wird geladen

Der südwestliche Teil der Toskana wird auch Maremma genannt. Bis zum 2. Weltkrieg war dieser Teil der Toskana sehr bekannt, wegen der Krankheit Malaria und für die harten Bedingungen des Lebens. Aber zum Glück ist das heute ganz anders. Es ist immer noch sehr "rustikal", aber in den Jahren wurden viele Fortschritte gemacht. Die Landschaft ähnelt dem Chianti-Gebiet nicht. Aber sie ist trotzdem sehr schön. Die meisten Ortschaften sind sehr klein, aber doch interessant. Besuchen Sie unbedingt: Pittigliano, Sorano und Massa Marittima. Im Dorf Scansano wird Wein produziert. Der Wein "Morellino" ist seit vielen Jahren ein guter Wein. In den letzten Jahren haben die "Wein-Größen" viele Hektar Land gekauft und die Qualität des Weines wurde von Jahr zu Jahr besser. In der Regel sind die Strände hier weniger bevölkert als weiter nördlich. Hier sind außerdem mehr Einheimische als ausländlische Touristen.

Toskana Sardinien Sizilien Abruzzen Aostatal Apulien Basilikata Kalabrien Kampanien Emilia-Romagna Friaul Latium Ligurien Lombardei Die Marken Molise Piemont Südtirol Umbrien Venetien Karte von Italien
 
 

Die beliebtesten Urlaubsdomizile in der Toskana

search map