Wohin möchten Sie?
Loading
Wann möchten Sie reisen?
Wie viele Personen?
 
Erwachsene
Kinder
Mehr Suchoptionen
0
Inhalt wird geladen

Die Stadt Sorano liegt in der südlichen Toskana, im äußersten Osten der Hochmaremma, am Hang eines Tuffsteinhügels über dem Fluss Lente. Sorano liegt 378 Meter ü.d.M. auf einem Felssporn aus Tuffgestein hoch über dem Lente-Fluss, der das Städtchen auf drei Seiten einschließt. Der Landschaftsaspekt definiert sich durch die Vulkanhügel der südlichen Toskana, die sich vom Monte Amiata bis zu den Tuffebenen um Viterbo und zur toskanischen Maremma hinziehen.

Sorano besitzt zwei Stadttore. Das nördliche, die so genannte Porta dei Merli mit den schönen Medici-Wappen von Cosimo II. und Niccolò IV., wird heute nicht mehr benutzt. Das Südtor, auch Porta di Sopra genannt, führt vom Rathaus zum historischen Zentrum. Die interessanteste und eindrucksvollste Art, die Altstadt zu entdecken und kennenzulernen, ist wahrscheinlich, sich im Gewirr seiner Gäßchen zu verlieren, die an den Seiten des Ortes abwärts führen und plötzliche Ausblicke auf Wälder und große Felsmassive bieten, die unvermittelt in ihrer ganzen Pracht der Natur auftauchen.

Toskana Sardinien Sizilien Abruzzen Aostatal Apulien Basilikata Kalabrien Kampanien Emilia-Romagna Friaul Latium Ligurien Lombardei Die Marken Molise Piemont Südtirol Umbrien Venetien Karte von Italien
 
 

Die beliebtesten Urlaubsdomizile in der Toskana

search map