Wohin möchten Sie?
Loading
Wann möchten Sie reisen?
Wie viele Personen sind Sie?
 
Erwachsene
Kinder
Weitere Suchoptionen
0
Inhalt wird geladen

Obwohl die Toskana in den letzten Jahrzehnten als meist bereistes Ziel in Italien ausgewählt worden ist, gibt es immer noch Ortschaften in dieser Region, die fast unentdeckt sind. Eine solche Ausnahme ist Stia, im schönen Casentinotal gelegen.

Entdecken Sie die Kultur


Stia befindet sich gerade am Zusammenlauf von zwei Wasserläufen: Staggia und Arno, deshalb an einer begünstigten Lage, irgendwie einzigartig, fast sakral, wie die romanische Pfarrkirche zur Santa Maria Assunta, nicht weit von Stia, selbst zeigt. Auch die Auffindungen, die unterhalb des derzeitigen Fußbodens durchgeführt wurden, sind Beweis für noch ältere Kultverfahren.

Neben dem mythischen-religiösen Aspekt ergab sich sicherlich der wirtschaftlich-praktische Aspekt gleich von Anfang an: das Wasser war eigentlich das unentbehrliche Element, um die Hauptbedürfnisse des Menschen zu befriedigen und für dessen zahlreiche Produktionstätigkeiten.

Verbindungen


Nach Arezzo sind es ca. 48 Kilometer und nach Florenz ca. 53 Kilometer. Stia wurde an das Eisenbahnstreckennetz zu Arezzo bereits im Jahre 1888 angeschlossen und verfügt deshalb über einen eigenen Bahnhof.

Toskana Sardinien Sizilien Abruzzen Aostatal Apulien Basilikata Kalabrien Kampanien Emilia-Romagna Friaul Latium Ligurien Lombardei Die Marken Molise Piemont Südtirol Umbrien Venetien Karte von Italien
 
 

Die beliebtesten Urlaubsdomizile in der Toskana

Ristoro del Cavaliere

Piazza al Serchio

Antica Taverna Casagrande

Figline Valdarno

search map