Wohin möchten Sie?
Loading
Wann möchten Sie reisen?
Wie viele Personen?
 
Erwachsene
Kinder
Mehr Suchoptionen
0
Inhalt wird geladen

Cavallino, kleiner Badeort am östlichen Landstreifen der Lagune von Venedig, bekannt für seine Bucht, Lido di Cavallino, zwischen Jesolo und Punta Sabbioni. Schöner, weißer, weitläufiger Sandstrand. Es gibt viele Restaurants und Geschäfte. Es besteht die Möglichkeit Wassersports auszuüben und Bootsausflüge nach Venedig und Lido di Jesolo von Punta Sabbioni wahrzunehmen.

Das Gebiet besteht aus einer langen Halbinsel, die sich aus den Ablagerungen des Flusses Piave gebildet hat und sich zwischen dem Adriatischen Meer und der Lagune Venedigs entlang zieht, mit einem 15 km langen, breiten, zum Meer hin leicht abfallenden Strand mit feinstem, goldfarbenen Sand.
Es handelt sich um ein dreifaches Landschaftsgebiet: Meereslandschaft auf der einen Seite, Lagunenlandschaft auf der gegenüberliegenden Seite und Landwirtschaftsgebiet in der Mitte.

Toskana Sardinien Sizilien Abruzzen Aostatal Apulien Basilikata Kalabrien Kampanien Emilia-Romagna Friaul Latium Ligurien Lombardei Die Marken Molise Piemont Südtirol Umbrien Venetien Karte von Italien

Wenn das Badewetter auf sich warten lässt, kann man in das nahe gelegene Venedig, Jesolo oder zu den Inseln der venezianischen Lagune fahren, wie Murano und Burano, die man mit dem Motorschiff leicht erreichen kann.

Die Wirtschaft basiert auf Fremdenverkehr, Landwirtschaft und Handwerk. Der Sandboden und das Klima begünstigen den Anbau von geschätzten und hochwertigen Gemüsesorten, die mit Hilfe von traditionellen und gleichzeitig modernen Techniken und mit höchster Rücksicht auf die Umwelt und die Gesundheit des Konsumenten erzeugt werden.

 
 

Die beliebtesten Urlaubsdomizile in Venetien

search map