Wohin möchten Sie?
Loading
Wann möchten Sie reisen?
Wie viele Personen?
 
Erwachsene
Kinder
Mehr Suchoptionen
0
Inhalt wird geladen

Torri del Benaco am Ostufer des Gardasees. Er liegt an der Gardesana Orientale. Es besteht eine ganzjährige Autofährverbindung nach Toscolano-Maderno auf der Westseite des Sees.

Der ruhige Ort am Ostufer reizt mit seiner zeitlosen Romantik. Eine sehr schöne Ankunft in Torri hat man per Schiff. Schon von Weitem ist das mächtige Scaliger Kastell zu sehen und lässt ahnen wie einst Antonio della Scala hier geherrscht haben muss. Die Grundmauern stammen aus der Römerzeit, aus der auch der alte Name des Sees kommt, der sich heute noch im Ortsnamen von Torri findet: Benacus. Heute ist im Kastell ein sehenswertes Volkskundemuseum untergebracht.

Toskana Sardinien Sizilien Abruzzen Aostatal Apulien Basilikata Kalabrien Kampanien Emilia-Romagna Friaul Latium Ligurien Lombardei Die Marken Molise Piemont Südtirol Umbrien Venetien Karte von Italien

In der Altstadt mit den malerischen kleinen Gassen geht es gemächlich zu, die lange Strandpromenade ist ideal zum Flanieren. Das ovale Hafenbecken ragt bis an den Rand der Altstadt und ist mit seinen bunten Fischerbooten, die wie an einer Perlenkette aneinander gereiht im Wasser schaukeln, ein Ort der Idylle.

 
 

Empfehlungen für Sie

Hotel Panorama

Torri del Benaco, Venetien

Residence Liana

Torri del Benaco, Venetien

Terrazza sul Lago

Garda, Venetien

Die beliebtesten Urlaubsdomizile in Venetien

Residence San Carlo

Costermano del Garda

Hotel Quattro Fontane

Lido di Venezia

search map