Wohin möchten Sie?
Loading
Loading
Wann möchten Sie reisen?
Wie viele Personen sind Sie?
Erwachsene
Kinder
Alter der Kinder
Zimmer / Wohnung 1
Alter der Kinder
Weitere Suchoptionen
0
Inhalt wird geladen

Rodi Garganico befindet sich auf der Nordseite von Gargano und war ursprünglich eine alte Fischerstadt. Heute ist der Fischfang immer noch aktuell.

Toskana Sardinien Sizilien Abruzzen Aostatal Apulien Basilikata Kalabrien Kampanien Emilia-Romagna Friaul Latium Ligurien Lombardei Die Marken Molise Piemont Südtirol Umbrien Venetien Karte von Italien

Entdecken Sie die Stadt

Erkunden Sie die authentische Stadt und erleben Sie die Düfte der Blütezeit im Frühling und die Aromen des Sommers und genießen Sie den zauberhaften Duft der Orangen Rodi Garganico liegt inmitten von Olivenhainen und Pinienwäldern und stellt sich ebenfalls mit den weißen Klippen an der Küste sehr verführerisch vor. Rund um die Klippen befinden sich die Aussichtstürme und an der Küste bewundern Sie eine Vielzahl von Trabucchi, eine alte Angelausrüstung, die aus Holzstangen und Netze besteht und über die Küste hängt.

Lesen Sie mehr

Heilige Monumente und das Schloss

Besuchen Sie unter anderem die heiligen Monumente, wie die Kirche Santuario Madonna della Libertà, die Chiesa del Crocifisso und andere. Erkunden Sie unterhalb der Bergruine die beiden Türme und die Reste der Hafenfestung. Die Historiker sind nicht in der Lage die Geschichte des Schlosses genau widerzugeben, aber sie gehen davon aus, dass das Schloss um das Jahr 1535 bis 1806 gebaut wurde und von den Feudalherren Cavaniglia bewohnt wurde.

Der Sandstrand

Genießen Sie den extrem kinderfreundlichen Sandstrand und das milde Klima. Die Strände bestehen vor allem aus feinem Sand und etwas Kies. Das Meer ist an dieser Küste auch nicht sehr tief und das Klima ist mild. In den kältesten Monaten wie Januar durchschnittlich 8 Grad und in den Sommermonaten Juni bis August hat es durchschnittlich ca. 27 Grad.

Straßenfeste in Rodi Garganico

Die meisten Feste in Apulien beginnen in der Karnevalzeit, genauso ist es in Rodi. Die Einwohner laufen mit bunten Kostümen verkleidet entlang der Straßen. Zu Ostern gibt es dann eine religiöse Veranstaltung wie zum Prozessionen entlang der Straßen.

Die Orangen- und Zitronenernte wird im Frühjahr gefeiert und die Straßen werden orange- und gelbfarbig geschmückt und die Einheimischen bereiten alle Arten von Dekorationen und Früchte-Spezialitäten dem Thema entsprechend zu.

Erleben Sie im Sommer das Stadtfest "Festa del Patronale". Es ist eine Kombination aus Tradition, Unterhaltung mit interessanter Beleuchtung entlang der Stadt und zum Abschluss das Feuerwerk. Das Festival delle bande ist ein Musikereignis, wobei viele Bands aus ganz Italien kommen und entlang der Straßen aufführen.




Versteckt den Text
 
 

Die beliebtesten Urlaubsdomizile in Apulien

search map