Wohin möchten Sie?
Loading
Loading
Wann möchten Sie reisen?
Wie viele Personen sind Sie?
Erwachsene
Kinder
Alter der Kinder
Zimmer / Wohnung 1
Alter der Kinder
Weitere Suchoptionen
0
Inhalt wird geladen

Fahren Sie mit dem Sessellift auf den höchsten Gipfel der Insel Monte Solaro (589 m). In nur 10 Minuten genießen Sie einen spektakulären Ausblick auf die Landschaft. Diese ruhige Stadt erweist sich nicht nur als beliebtes Touristenziel. Anacapri ist ebenfalls für die Produktion von Olivenöl und für den ziemlich guten Wein bekannt.

Toskana Sardinien Sizilien Abruzzen Aostatal Apulien Basilikata Kalabrien Kampanien Emilia-Romagna Friaul Latium Ligurien Lombardei Die Marken Molise Piemont Südtirol Umbrien Venetien Karte von Italien

Villa San Michele

Die ursprüngliche römische Ruine wurde zur berühmtesten Villa von San Michele. Bewundern Sie die Villa, die im Jahr 1895 zum Wohnsitz des schwedischen Arztes und Schriftsteller Axel Munthe wurde. Die Villa wurde in der Zwischenzeit eine sehr beliebte Touristenattraktion. Die schöne Kirche Santa Sofia und Santa Maria di Costantinopoli ist ebenfalls einen Besuch wert.

Lesen Sie mehr

Kleine Insel - große Ausflugsmöglichkeiten


Die Grotta Azzurra - Die blaue Grotte
Das Wasser in der Höhle hat eine schöne blaue Farbe, weil die Sonnenstrahlen im Wasser reflektieren. Sicherlich ist die Grotta Azzurra die bekannteste Touristenattraktion der Insel. Es ist ebenfalls erwiesen, dass in der Höhle eine Plattform aus Zement gefunden wurde, die während des Römischen Reiches verwendet wurde um die Boote zu verankern. Unterwasser wurden auch antiken Statuen unter anderem die Statue von Poseidon gefunden, die heute im Museum zu besichtigen ist. Die Legende erzählt, dass die Insel lange Jahre isoliert war, weil sie angeblich verflucht und erst im Jahr 1826 wiederentdeckt wurde. Am Hafen von Capri werden neugierige Besucher mit dem Schiff zu Höhle-Ausflügen gefahren.

Wandern Sie entlang des Pfades Fortini
Sie sind fit und bevorzugen die Treppen bis zum Leuchtturm Faro di Punta Caren hinaufzusteigen? Heute ist es möglich diesen Weg, der die blaue Grotte mit dem Leuchtturm verbinden zu erkunden und auf dem Weg die Vegetation zu bewundern. Die Wanderung dauert ca. 3 Stunden und je höher Sie hinaufsteigen, desto intensiver sind die Farben und Düfte dieser Landschaft. Falls Sie das Wandern lieben, können Sie auch von der Phönizier-Treppe "La Scala Fenicia" hinaufgehen und eine der wenigen Relikte aus der griechischen Herrschaft der Insel entdecken. Die Treppe besteht aus 921 Stufen und ist ca. 1,7 km lang. Gönnen Sie sich eine Pause beim Besuch der Kirche S. Costanzo und anderen Kapellen, die S. Michele und S. Antonio gewidmet sind.

Versteckt den Text
 
 

Die beliebtesten Urlaubsdomizile auf Capri, Ischia und Procida

search map