Langhirano, Emilia-Romagna Das Museum des Parmaschinkens

 
Wohin möchten Sie?
Loading
Loading
Wann möchten Sie reisen?
Wie viele Personen sind Sie?
Erwachsene
Kinder
Alter der Kinder
Zimmer / Wohnung 1
Alter der Kinder
Weitere Suchoptionen
0
Inhalt wird geladen

Dem Parmaschinken wurde ein ganzes Museum gewidmet. Das Museum befindet sich in der Ortschaft Langhirano, etwa 25 Kilometer von der charmanten Stadt Parma entfernt. Hier können Sie erleben, wie der feine und delikate Parmaschinken verarbeitet und konserviert wird.

Abgesehen vom Parmaschinken, der hier eine previligierte Position einnimmt, werden auch andere Fleischwurstwaren verarbeitet wie Salami usw.

Die Ausstellung zeigt, die volle Sequenz, der Herstellung von Parmaschinken und den anderen Wurstwaren, sprich von Beginn bis zum Ende sowie die Methode der Herstellung im Laufe der Jahre.

Das Museum ist jedes Wochenende von 10,00 bis 18,00 Uhr, von März bis Dezember geöffnet.

Toskana Sardinien Sizilien Abruzzen Aostatal Apulien Basilikata Kalabrien Kampanien Emilia-Romagna Friaul Latium Ligurien Lombardei Die Marken Molise Piemont Südtirol Umbrien Venetien Karte von Italien

Der Eintritt beträgt 3 Euro pro Person. Die Verkostung der Produkte kostet nochmals 3 Euro pro Person.
Im Museum gibt es auch ein Geschäft, wo die Produkte erworben werden können.

 

Empfehlungen für Sie

Borgoluce Agriturismo

Susegana, Venetien

Agriturismo Col delle Rane

Caerano di San Marco, Venetien

Agriturismo Musella

San Martino Buon Albergo, Venetien

Die beliebtesten Urlaubsdomizile in Emilia-Romagna

search map