Historische Villen

 
Wohin möchten Sie?
Loading
Loading
Wann möchten Sie reisen?
Wie viele Personen sind Sie?
Erwachsene
Kinder
Alter der Kinder
Zimmer / Wohnung 1
Alter der Kinder
Weitere Suchoptionen
0

Inhalt wird geladen

Diese Villen werden oft renoviert, mit allem modernen Komfort eingerichtet, aber die authentischen Merkmale der Vergangenheit werden immer wieder gerne beibehalten. Die Einrichtungen sind oft sehr geschmackvoll mit antiken Möbeln. Meistens finden Sie einen imposanten Eingang vor - eine weite Allee mit rustikalen Steinmauern - bis zum Hauptgebäude. Im Inneren finden Sie schöne Wandfresken und der Garten ist sehr gepflegt.

Venetien, Torre delle Fate

Torre delle Fate liegt inmitten der Weinberge, umgeben von einem wunderschönen Landschaftsbild. Die ursprüngliche Burg bietet Platz für max. acht Personen (6 Personen in der Villa und 2 Personen im Turm). Des Weiteren sind Swimmingpool. Garten uvm. vorhanden.

Die wenig befahrende Straße befindet sich gleich hinter dem Anwesen. Das Dorf namens Refrontolo ist nach ca. 500 Metern zu erreichen. Dort sind verschiedene Geschäfte und ein paar gute Restaurants.

Toskana, Villa La Volpe

Eingebettet in der wunderschönen Landschaft von Lucca, wo im 14. und 15. Jahrhundert die schönsten Wohnsitze gebaut wurden, entstand ein Jagdhof, heute auf sehr geschickte Art restauriert, der immer noch von absoluter Stille umgeben ist. Hier sind tatsächlich nur der Gesang der Vögel und das Rauschen der Bäume zu hören.

Von den zwei Veranden aus, im Sommer ideal zum Grillen und zum Essen, gelangt man durch eine Treppe, die zwischen Pflanzen und Blumen windet, zum ausgestatten und beleuchteten Swimmingpool (6 x 12 m), der von morgens bis abends unaufhörlich von der Sonne bestrahlt wird. Bei Ankunft können sich die Gäste nach den Freizeitaktivitäten erkundigen, wie Reiten und Radfahren.

Die Wohnungen verfügen über Klimaanlage und Zentralheizung, Sat-TV, Stereoanlage und Telefon mit Internetanschluss.

Toskana, Torre di Vignale

Es war im 13. Jh. als dieser Landstrich (570 Meter über dem Meeresspiegel), der die Grenze zwischen dem Lombardischen und dem Byzantinischen Italien bildete, das Emporragen einer eindrucksvollen quadratförmigen Konstruktion mit einem besitz ergreifenden Turm beobachtete.

Zur Ausstattung gehören Kühlschrank mit Gefrierfach, Spülmaschine, Waschmaschine, Backofen, Bügelausrüstung, Zitronenpresse, Toaster, dt. Kaffeemaschine, Mixer, Moka, Holzofen, Tischfußballspiel und Satelliten TV.
Drei Kilometer entfernt befindet sich das Städtchen Palazzo del Pero, wo Bars, ein Restaurant und verschiedene Geschäfte sind.

Lazio, Villa Mary

Villa Mary befindet sich in schöner Umgebung inmitten einer üppigen Landschaft. Im Garten mit Zypressen und Olivenbäume ist ein schöner Swimmingpool (12 x 5 Meter) mit einer Tiefe zwischen 1,20 bis 1,40 Meter. Der Patio mit Barbecue lädt zu gemütlichen Abenden ein.

Die Villa verfügt über Zentralheizung, Internetanschluss (diese Dienstleistungen können gegen Bezahlung genutzt werden). Am Tag ihrer Ankunft erhalten sie einen "Willkommenskorb" mit Milch, Wasser, Wein, Olivenöl, Butter, Brot, Eier, Gebäck, Salz, Zucker, Tee, Kaffee und Marmelade, sodass sie nicht gleich am ersten Tag in die Ortschaft müssen. Diese ist ca. 7 km von der Villa entfernt.

Apulien, Trullo San Gerardo

In einer schönen Landschaft außerhalb von der Ortschaft Castellana Grotte und nur 8 km vom Meer und den Stränden Monopolis entfernt, befindet sich Trullo San Gerardo, eingebettet in einem schönen Garten mit Swimmingpool. Monopoli selbst ist eine schöne Küstenstadt bekannt für seine wunderschönen Strände, kristallklarem Wasser und den barocken Kirchen.


Für diejenigen, die einen entspannten und erholsamen Urlaub genießen wollen, ist diese Villa eine gute Wahl. Unternehmen Sie nette Ausflüge in die unmittelbaren Ortschaften. Die Städte an der Küste Monopoli und Polignano a Mare sind sicher einen Ausflug wert. Aber auch Alberobello und Ostuni sind interessant. Der nächste Bahnhof ist in Monopoli (8 km) und die Flughäfen sind in Bari und Brindisi (beide 60 km) entfernt.

Kampanien, La Torre di Cesare

La Torre di Cesare ist ein antiker Sarazenen-Turm aus dem 16. Jhrd. An der wunderschönen Amalfiküste gelegen, ca. 3 Kilometer von Maiori entfernt, auf einer Klippe hoch über dem Meer. Der Turm erstreckt sich von der Panorama-Küstenstraße bis hinunter zum Meer.


Es gibt mehrere Terrassen zum Entspannen. Ein Hausmeister ist den ganzen Tag anwesend für evtl. Probleme. Zur Verfügung der Gäste Klimaanlage, Eiswürfelzubereiter, Sat.-TV, Telefon, Safe, Minibar und Kühlschrank. An der Rezeption sind ein PC mit Internetzugang und Fax sowie ein CD-Player vorhanden.


Zur Ausstattung gehören Klimaanlage, Heizung, Eismaschine, Barbecue, Sat-TV, Telefon, Safe, Minibar und Kühlschrank, PC mit Internetzugang, Fax, CD-Player, Pool mit Jacuzzi, privater Zugang zum Meer und privater Parkplatz. Bemerkung: Beachten Sie bitte, dass keines der Zimmer einen direkten Meerblick gewährt: Die Doppelbettzimmer Canonica haben eine Terrasse mit Blick aufs Meer, während die Doppelbettzimmer im Turm einen seitlichen Blick aufs Meer gewähren.

Sizilien, Masseria Mamma

Masseria Mamma liegt auf einem Hügel inmitten einer üppigen Landschaft vor den Toren von Alcamo. Zum Flughafen Palermo sind es 35 km, zum Flughafen Trapani sind es 55 km und zum Strand sind es nur 12 km. Das Bauernhaus wurde 1943 gebaut und ist heute vollständig restauriert bzw. renoviert worden. Es bietet Platz für max. 10 Personen.


Die Villa ist in Hufeisenform gebaut so dass sie vom Erdgeschoß direkt in den Hof gelangen. Die Villa ist mit hochwertigen Möbeln bzw. teils mit Antiquitäten eingerichtet. Masseria Mamma ist der ideale Ort für diejenigen, die einen stressfreien Urlaub verbringen möchten. Wir empfehlen folgende Ausflüge: Segesta, Erice, Selinunte, Marsala, Castellammare, Trapani und nicht zu vergessen Palermo.

 

Die beliebtesten Urlaubsdomizile in der Toskana

search map