Bikerurlaub MTB in Italien

Bikerurlaub in Italien
 
Wohin möchten Sie?
Loading
Loading
Wann möchten Sie reisen?
Wie viele Personen sind Sie?
Erwachsene
Kinder
Alter der Kinder
Zimmer / Wohnung 1
Alter der Kinder
Weitere Suchoptionen
1

Inhalt wird geladen

Bei einer Reise mit dem Mountainbike erleben Sie mehr

Im Urlaub mit dem Mountainbike und Sie erleben die Umgebung noch mehr als normal. Sie können Ihr eigenes Mountainbike mitbringen oder bei der Ankunft in Ihrem Resort mieten, ein wahrer Spielplatz für Ihre Füße in Form von Italiens Hügeln, Tälern und Bergen. In vielen Regionen des Landes werden Sie in der Nähe einer unberührten und wilden Natur entlangfahren.

Auf dem Fahrrad erhalten Sie eine ganz andere Sicht auf die Orte als aus dem Auto und es bedeutet, dass Sie mit eigener Muskelkraft ein Ziel erreichen.

Italien lockt mit wilden Panoramen und einem spannenden Gelände 

Italien bietet Ihnen ein spannendes Gelände. Wenn Sie anspruchsvolle Aufstiege zwischen dramatischen Gipfeln lieben, dann empfehlen wir Ihnen die Bergregionen Piemont, Lombardei und Südtirol. Wenn Sie aber nicht so abenteuerlich sind und Sie wollen einfach nur Spaß haben, dann gibt es den atemberaubenden Weg durch den Naturpark von Suaze d'Oulx im Piemont. Dieser Weg an der Grenze von Frankreich ist unglaublich schön und das Gelände ist relativ sanft.

Oder vielleicht ein Inselurlaub auf einem Mountainbike? Auf den malerischen und historisch faszinierenden Inseln Sardiniens und Siziliens bieten Teile der Küste wirklich viel Freude, sich auf dem Fahrrad zu bewegen. Auch die Toskana ist sehr einladend mit seinen Bergen und seiner hügeligen Landschaft. Natürlich können Sie hier auch verschiedene Geländetypen wählen. Am Gardasee können Sie sich auch sehr wohl fühlen und es ist ein sehr guter Weg, um große Teile sowohl des Seeufers als auch der Landschaft, um den größten und vielleicht schönsten See Italiens zu sehen.

Rundfahrt oder Tagesausflug - Sie bestimmen

Es gibt natürlich mehrere Möglichkeiten, einen MTB-Urlaub in Italien zu organisieren. Viele entscheiden sich, Ihr eigenes Fahrrad von zu Hause mitzubringen, obwohl in den meisten großen Städten und Plätzen mit viel Tourismus, können Sie die Fahrräder auch leicht mieten. Einige Resorts, vor allem jene, die sich in der Nähe von Naturschutzgebieten in den Berggebieten befinden, bieten Ihren Gästen anständige Mountainbikes, so dass Sie auf diese Weise leicht und bequem Tagesausflüge in die Landschaft und um Ihr Ferienhaus machen können.

Vielleicht möchten Sie Ihren Bergurlaub zu einer Tour machen, wo Sie zwischen verschiedenen Städten, Attraktionen, Sehenswürdigkeiten und Naturgebieten radeln und eine oder zwei Übernachtungen in verschiedenen Wohnungen einplanen. Oder Sie werden Ihr Ferienhaus als Ausgangspunkt nutzen, von wo Sie das Mountainbike benutzen, um lange und gute Ausflüge in der Region zu unternehmen, um alles zu sehen, was die Umgebung zu bieten hat.

Es ist einfach, einen MTB-Urlaub mit einem Bergurlaub zu kombinieren, wenn Sie maximale Flexibilität wünschen. Sie sind herzlich eingeladen, In-Italia zu kontaktieren, wenn Sie Tipps für Ihren Mountainbike-Urlaub in Italien wünschen.

 
search map