Urlaub in einem Ferienhaus oder im Hotel Norditalien

Urlaub im schönen Norditalien
 
Wohin möchten Sie?
Loading
Loading
Wann möchten Sie reisen?
Wie viele Personen sind Sie?
Erwachsene
Kinder
Alter der Kinder
Zimmer / Wohnung 1
Alter der Kinder
Weitere Suchoptionen
0

Inhalt wird geladen

Italien ist ein Land, das seine Besucher fasziniert. Eines der Dinge, die Italien charakterisieren - zusätzlich zu außergewöhnlichem guten Essen, schöne Architektur und ein wunderbares mildes Klima - ist die Vielfalt. Unberührte Berge, tiefe Seen, Vulkane, weiße Sandstrände, grüne Landschaften, pulsierende Städte und charmante Dörfer von Italien haben alles und vieles mehr.

Die beliebtesten Ziele in Norditalien: 

Große Unterschiede zwischen Norditalien und dem Rest

Die 20 Regionen des Landes sind alle verschieden, aber eine wichtige Trennlinie in Italien ist zwischen Nord und Süden. Es gibt keine genaue Definition dessen, was Norditalien und was Süditalien. ist Es gibt  echte Kontroverse zwischen Norden und Süden, wie die politische Partei Lega Nord gelegentlich geäußerten Wunsch, die beiden Teile voneinander zu lösen, und humorvoll und freundliches Geplänkel zwischen dem Norden und dem Süden. Letzterer füllt zum Glück die meisten, und als Feriengast genießen Sie nur, die Konkurenz zwischen Norden und Süden, wer das beste Essen machen kann, oder wer die Gäste freundlicher empfängt.

Folgende Regionen gehören zu Norditalien - nachstehend einige kurze Empfehlungen für Ihren Urlaub in den einzelnen Regionen:

  •  Lombardei - eine reiche und faszinierende Region, wo Sie unter anderem folgendes unternehmen      können: 
    • Städtereise nach Mailand 
    • Skifahren
    • Der Comersee liegt in der Lombarei                                                                                                                                                                                                                                                                                                               
  • Venetien - Die Region zieht sehr an - vor allem wegen der romantischen Kanäle
  • Ligurien - Hier befindet sich vielleicht Italiens schönste Küste, die auch als italienische Riviera bekannt ist.
  • Friaul - Erkunden Sie die dramatische Berglandschaft oder
    • Strandurlaub an den wunderschönen Lagunen
  • Südtirol - Skifahren zwischen den herrlichen Alpens oder
  • Piemont - Erleben Sie die völlige Ruhe inmitten der Alpen, zum Skifahren geeignet und man kann exquisite Speisen genießen.
  • Aosta - hier befinden sich einige der höchsten Gipfel Europas, besuchen Sie unter anderem den Natioanalpark Grand Paradiso.
    - hier befinden sich einige der höchsten Gipfel Europas, besuchen Sie unter anderem den Natioanalpark Grand Paradiso.

>>>hier eine Auflistung aller Reiseziele in Italien

 

 

 

Eine großartige kulturelle Vielfalt und die schönsten Städte

Wenn Sie eine Stadtreise planen und diese mit einer Tour in Norditalien verbinden, machen Sie genau das Richtige. Norditalien bietet eine Reihe an Europas großartigsten Städte, wie Florenz, Venedig, Mailand und Siena, die man als Meisterwerke bezeichnen kann. Beim Bewundern der Stadt-Architektur verschlägt es jedem den Atem, die menschliche Genialität, der Sinn für Ästhetik, das gehört einfach alles zum kulturellen Reichtum von Italien. Zwischen den Regionen in Norditalien erleben Sie aufgrund der informell bestimmten Grenzen große Unterschiede. In einigen Umgebungen des Piemonts haben Sie fast das Gefühl in Frankreich zu sein. In Südtirol ist Deutsch die dominierende Sprache und im nordöstlichen Teil der Region Friaul-Julisch Venetien erfährt man einen beeindruckenden ethnischen und sprachlichen Mix, die sogar Slowenien umfassen. Der allgemeine Trend ist derzeit der Urlaub in Mittelitalien, was eigentlich Sinn macht, denn je südlicher, desto näher kommen Sie an der authentischen Kultur, die sich die meisten Deutschen vorstellen. Wenn Sie nach Süditalien reisen, wird die Kultur langsam mehr Latein und mit einem Hauch vom Nahen Osten.

Machen Sie das Beste aus Ihrem Norditalien-Urlaub

Es ist eine Freude das traumhaft schöne und abwechslungsreiche Norditalien zu entdecken. Wenn Sie mit In-Italia reisen, können Sie in einem der schönsten Hotels übernachten und dank unserer umfangreichen Italien-Kenntnisse vor und während der Reise profitieren. Vielleicht bevorzugen Sie eine Ferienwohnung in einem abgelegenden Dorf - Sie haben die Wahl. Mit unseren lokalen Kenntnissen, unterstützen wir unsere Kunden und helfen Ihnen das Beste aus Ihrem Urlaub in Norditalien zu bekommen. Es ist recht schwierig sich bei der Beschreibung non Norditalien kurz zu fassen, zumal das Gebiet sehr abwechslungsreich an Natur, Kultur und Geschichte ist. Eine allgemeine Beschreibung ist unmöglich, man sollte zweifellos Norditalien selbst erleben um eine genaue Vorstellung zu bekommen. Wir werden dennoch versuchen Ihnen bei der Planung von zahlreichen und attraktiven Möglichkeiten zu helfen, sobald Sie sich für eine Reise nach Norditalien entschieden haben.  

Selbstfahrer-Urlaub nach Norditalien

Wie Sie aus unserer Auflistung sehen können, gibt es viele Auswahl-Möglichkeiten, wenn Sie sich für einen Urlaub in Norditalien entschieden haben. Sie können mit dem Auto die atemberaubenden Landschaften in Norditalien erkunden, genauso wie die Schlösser, Dörfer und dabei die maximale Freiheit und Flexibilität genießen. Es steht ein ereignisreicher Urlaub an, den sowohl Sie als auch der Partner und Ihre Kinder gerne mit Freude zurückdenken werden.

Die Top 3 der beliebtesten Reiseziele als Selbstfahrer in Norditalien
-
-
-

Städtereisen in Norditalien

Wie wäre es, wenn Sie vom Alltag Abstand nehmen Ihre Liebesbeziehung mit einer Stadtreise oder einem verlängerten Wochenende beleben, zum Beispiel mit einem Aufenthalt im romantischen Zentrum von Venedig, in der fantastischen Stadt Florenz oder in der majestätischen Milano und dabei die zahlreichen Angebote dieser Städte genießen? Shakespeares schöne Verona, wo Romeo und Julia die Hauptrolle spiele, ist ebenfalls ein klassisches Ziel unter den Städtereisen.

Die Top 3 der beliebtesten Reiseziele unter den Städtereisen in Norditalien
-
-
-

Familienurlaub in Norditalien

Die ganze Familie wird einen Urlaub in der ländlichen Umgebung der Region Venetien lieben, Sie genießen ein erfrischendes Bad im hoteleignen Pool und halten sich in unmittelbarer Nähe der kleinen Kurstadt. Oder wie wäre es mit einem wunderbaren Familienurlaub am klassischen und immer beliebten Gardasee, wo Sie im Schatten der Olivenbäume Entspannung finden, während Ihre Kinder unbeschwert spielen?


Die Top 3 Reiseziele für einen Familienurlaub in Norditalien
-
-
-

Die kulinarische Kultur in Norditalien lohnt sich die ganze Reise


In Norditalien sind Weltklasse-Museen, römische Ruinen, herrliche Städte, Weinberge mit malerischen Dörfern, die so charakteristisch sind für die Gegend. Es gibt elegante Restaurants, wo Sie essen können. Diese sind so berühmt, dass Sie es nicht für notwendig halten, auf die Michelin-Sterne hinzuweisen.

Sie können aber auch Ihr Essen in einer ungezwungenen Umgebung neben dem katholischen Priester und dem örtlichen Polizeichef in Norditalien in vielen "Osterias! (kleine Restaurants in der Umgebung) und Trattorien einnehmen.

Oft sind es familiengeführte Betriebe, die von Generation in Generation weitergegeben werden. Sie entwickeln neue lokale Spezialitäten, wo Ihnen das Wasser im Mund zusammen läuft.

In Norditalien gibt es viele Restaurants, wo nur lokale Produkte verarbeitet und verwendet werden. Hier nimmt man sich die Zeit, um das Essen vorzubereiten. Der norditalienische Rotwein wird zum perfekten Begleiter von zartem Rindfleisch mit cremigen Saucen, frischen Kräutern und Knoblauch. Der Geschmack wird nur durch die gemütliche Atmosphäre in den Restaurants übertroffen, wo der Genuss von Speisen und ungezwungenen Gesprächen Hand in Hand geht.

Urlaubsziele, die Sie mit dem Auto erreichen


Sobald Sie Ihr Urlaubsziel erreicht haben, erwartet Sie eine herrliche Landschaft und charmante Städte in Norditalien. Das Essen, die Sprache (Dialekt), die Architektur und die Landschaft ändern sich von Stadt zu Stadt.

Besuchen Sie z.B. die Region Ligurien. Herrliche mittelalterliche Städte in Pastelltönen, die Italienische Riviera, die schönen Sandstrände. Sie können auch Bummeln gehen. Mailand, Bergamo und Bologna eignen sich für eine Schnäppchenjagd. Genießen Sie die Stimmung an den oberitalienischen Seen. Der touristenfreundliche Gardasee oder intimer wie der Lago d'Orta und der Lago d'Iseo. Schließlich gibt es noch die Weinberge und die herrliche Adriaküste: lange, breite Sandstrände so weit das Auge reicht! Ihre Kinder werden es mögen. Norditalien scheint alles zu haben, um einen erholsamen und gelungenen Urlaub zu verbringen. Sowohl für die Kleinen als auch für die Großen.

 

Unsere beliebtesten Urlaubsdomizile in der Toskana

search map