Hotel in Canelli in Piemont

Villa del Borgo

Junior Suite San Rocco Junior Suite Sternia Junior Suite Corte Junior Suite Corte Junior Suite Sternia Junior Suite Sternia Junior Suite Sternia Junior Suite Villanuova Suite Castello Zimmer San Lorenzo Junior Suite San Rocco Junior Suite San Rocco Suite Castello Junior Suite Villanuova Suite Castello Suite Castello Unten in der Stadt sind Sie die majestätischen unterirdischen Kathedralen, wo die lokalen Weinbauern ihre Schaumweine herstellen
Zu den Favoriten hinzufügen
 
Inhalt wird geladen

Zwischen den Hügeln des Montferrats, an den Hängen eines Hügels, befindet sich Canelli, das von einem mächtigen Schloss überragt wird. Das Schloss, heute privates Eigentum der Familie Gancia, hat eine antike und bedeutende Geschichte. Es wurde zur Verteidigung der Handelsstraße, die Asti mit dem Hafen von Savona verband, errichtet und im Laufe der Jahrhunderte modernisiert und erweitert.

Zum Restaurant ohne Auto

Villa del Borgo lädt zum Sonnenbaden auf der Panoramaterrasse am Pool ein und wenn Ihr Magen knurrt, können Sie zum nächsten Restaurant zu Fuß gehen. Lassen Sie sich von den erlesenen Weinen, den leckeren Trüffeln und den vielen anderen Köstlichkeiten verwöhnen. Probieren Sie die italienische Antipasti, die charakteristische Vorspeise Italiens. Im Zentrum von Canelli können Sie ein leckeres Eis essen oder ein Grappa trinken (oder beides). Der Verdauungsspaziergang zurück zur Villa del Borgo ist inklusive.

Planen Sie interessante Ausflüge

Beginnen Sie Ihren Tag mit einem leckeren Frühstück und einen Sprung in den Swimmingpool und dann erkunden Sie Ihre Umgebung. Die italienische Weinkulturlandschaft Langhe, im Herzen des Piemont gelegen, ist Unesco-Welterbe. Die Langhe eignet sich hervorragend zum Wandern und Radfahren. Sie können die Gegend auch mit dem Auto entdecken. Asti befindet sich im Herzen des Piemont. Das überwiegend hügelige Gebiet erstreckt sich über Monferrato und einen kleinen Teil der Langhe. Das Gebiet um Asti ist ein typisches Weinbaugebiet und Heimat des in aller Welt bekannten Asti Spumante. Alba ist bekannt als die Stadt der Trüffel. Im Herbst finden hier die bekannten Trüffelmärkte statt. Mitten in den Panoramen Hügel des Piemonts liegt "La Morra“; ein fächerförmiges Dorf, das noch die mittelalterlichen Spuren versorgt. Die Liste der Städte im Piemont ist unendlich lang. Hier haben wir nur einen kleinen Eindruck vermittelt, was Sie alles in Ihrem nächsten Urlaub im Piemont erleben können.

Ihr Aufenthalt im piemontesischen Weinmekka

Die Gemeinde Canelli ist weltweit als „Hauptstadt des Sektes“ berühmt, denn hier befindet sich das wichtigste Produktionszentrum des „Asti Spumante“, ein Weißwein von delikat süßem und aromatischem Geschmack. Auf ihrem Gebiet ist fast die Totalität der piemontesischen Sektproduktion konzentriert, Sitz von historischen Weinbetrieben und es wird als eines der Angelpunkte der italienischen Weinindustrie angesehen. In Canelli kann man eine echte Untergrundtour von Keller zu Keller machen, die unvermeidlich zur regionalen Weinsammlung der Provinz Asti führt. Die Keller von Canelli sind also echte „Untergrund-Kathedralen“, die als weltweites Vermögen anerkannt werden und sich unter der Stadt, auf mehreren Ebenen, die in den Tuffsteinhügeln ausgegraben wurden, erstrecken und somit eindrucksvolle Räume und echte Ingenieur- und architektonische Meisterwerke bilden.

Lesen Sie mehr

Ihre Wahl - ein Zimmer oder das ganze Anwesen

Das Hotel bietet eine außergewöhnliche intime und elegante Atmosphäre. Die Hausherrin Patrizia war in der Weinindustrie und in der Tourismusbranche in verschiedenen Ländern tätig. Mit diesem Hotel hat Sie sich einen Lebenstraum erfüllt. Sie bietet die Dienstleistungen, die Sie am meisten zu schätzen gelernt hat, während Sie unterwegs war. Die Zimmer sind hell, freundlich und mit viel Platz für die Gäste. Die Beleuchtung ist elegant und komfortabel, die Materialien sind exklusiv und die Betten außergewöhnlich bequem. Zur Ausstattung gehört Klimaanlage, WLAN, Minibar und Wasserkocher. Die herrlichen Badezimmer mit WC bieten Dusche u/o Badewanne. Das Frühstück ist reich und wird in der untersten Etage in einem antiken Zimmer mit Gewölbedecke serviert. In der warmen und angenehmen Jahreszeit wird das Frühstücksbuffet auf der Panoramaterrasse aufgestellt. Es gibt lediglich 6 Zimmer vor Ort, so dass Sie auch das ganze Anwesen mit Freunden u/o Familien anmieten können. Das Frühstück und auch die tägliche Reinigung der Zimmer sind im Preis inbegriffen. Auf Wunsch/auf Anfrage kann im Frühstücksraum eine Verkostung der lokalen Produkte organisiert werden.

Im Hotel gibt es einen Aufzug. Die Ortschaft erreichen Sie zu Fuß. Wir empfehlen aber eine Anreise mit dem eigenen Auto, so dass Sie die wunderschöne Umgebung erkunden können. Vor Ort gibt es genügend Parkplätze vor dem Hoteleingang.

Mehr über die Zimmer på Villa del Borgo erfahren

Versteckt den Text
 

Preise suchen und
Reise buchen

Preise suchen und
Reise buchen

Loading
Wann möchten Sie reisen?
Wie viele Personen sind Sie?
Erwachsene
Kinder
Alter der Kinder
Zimmer / Wohnung 1
Alter der Kinder
 

Ähnliche Feriendomizile

Moonfra

Antignano, Piemont

Ca' Rapulin

Calosso, Piemont

Fattoria San Giuliano

Neive, Piemont

Unsere beliebtesten Urlaubsdomizile in Piemont

search map