Reise-Feedback aus Il Chiostro Hotel

 
Il Chiostro Hotel ist derzeit leider nicht verfügbar
Il Chiostro Hotel ist zur Zeit leider nicht in unserem Programm.

Wir haben jedoch folgende Unterkünfte, die Ihren Wünschen entsprechen könnten, für Sie gefunden:

>> Weitere Alternativen finden Sie hier

>> Lesen Sie mehr über Verbania hier
Wohin möchten Sie?
Loading
Loading
Wann möchten Sie reisen?
Wie viele Personen sind Sie?
Erwachsene
Kinder
Alter der Kinder
Zimmer / Wohnung 1
Alter der Kinder
Weitere Suchoptionen
0
Inhalt wird geladen

Gästebewertungen von Il Chiostro Hotel

Lesen Sie die persönlichen Bewertungen von Il Chiostro Hotel, welche die , Lago Maggiore ist. Die Beurteilung von das Hotel werden von Gästen verfasst, die mit In-Italia gereist sind. Alle Bewertungen sind natürlich unzensiert, so dass Sie eine ehrliche Beschreibung und Bewertung von Il Chiostro Hotel erhalten. Zusätzlich zu den Bewertungen das Hotel erhalten Sie auch Tipps und Ratschläge von unseren Gästen bzgl. der Ausflüge, Restaurants, Sehenswürdigkeiten, Strände und öffentliche Verkehrsmittel usw.
Cornelia und Familie aus Gerlingen in Deutschland haben Ihren Urlaub im Il Chiostro Hotel in Verbania vom 7. bis zum 14. August 2010 verbracht.

leider reicht es nicht für einen ausführlichen Reisebericht, wenigstens aber zu einem großen Dank für das schöne (wir behaupten sogar fast das schönste und größte) Zimmer (Nr. 139) im Hotel Il Chiostro in Verbania, das wir über Sie trotz kurzfristiger Buchung im August noch bekommen haben. Der Blick in den grünen Innenhof, auf die Palmen, dazu das leise Plätschern des Brunnens, das morgenliche Trällern eines seltenen Vogels, die ruhige Atmosphäre im klösterlichen Rahmen und das mitten in einer größeren Stadt war wirklich wie eine Oase für uns. Im Frühstücksraum wurde von den Gästen überwiegend italienisch gesprochen (uns angenehm), wenn auch von überwiegend (wirklich) älterem Publikum. Dafür ist das Personal auf diese Gäste eingestellt und reagiert stets freundlich. Die Wege zu den Restaurants und Läden, zur Promenade, zum Strand, dem Park waren in Reichweite und der Ort Verbania bietet in viele Richtungen Möglichkeiten etwas zu unternehmen: In unserer einen Woche waren wir in der Villa Guilia, im Botanischen Garten bei einer großartigen Dahlienschau (beides zu Fuß), in Laveno Mombello (mit der „Kübel“-Bahn auf dem Sasso del Ferro), im Kloster St. Katharina und am Lago di Varese (eine Tagesautotour, mit der Autofähre von Laveno zurück), auf einer Wanderung im Parco Grande zur Rifugio Piancavellone und zurück, mit dem Boot zum großen (leider sehr asiatisch geprägten) Mittwochswochenmarkt in Luino, im idyllischen Orta San Giulio und auf dem Pilgerweg vom Sacro Monte, in Stresa (Vorsicht viele Touristen!) mit einer weiteren Seilbahn hoch zum Mottarone mit seinem Alpingarten auf Halbhöhe und schon fast auf der Rückreise noch in Cannobio -mehr Urlaub geht in einer Woche nicht! Nochmals besten Dank, dass Sie uns mit dem Hotelzimmer so angenehm überrascht haben, mit freundlichen Grüßen Cornelia.

Die Angaben des Reiseberichtes

Der Reisezeitraum August 2010
Die Anzahl der Teilnehmer 2 Erwachsene
Name

Wenn Sie eine Bewertung von einem dänischen Gast lesen möchten, können sie die freie Übersetzung lesen. Selbstverständlich können Sie jederzeit, die ursprüngliche Bewertung lesen. Dafür müssen Sie auf die dänische Flagge klicken. Zusätzlich zu den Bewertungen der Gäste von In-Italia, werden viele Ferienhäuser auch auf TripAdvisor bewertet,

Wenn Sie die Bewertung über die Firma In-Italia lesen möchten, dann klicken Sie bitte auf folgenden Link:Trustpilot.

 
search map