Reise-Feedback aus Il Borgo di Punta Marana

Zu den Favoriten hinzufügen
 
Inhalt wird geladen

Gästebewertungen von Il Borgo di Punta Marana

Lesen Sie die persönlichen Bewertungen von Il Borgo di Punta Marana, welche die Auf Sardinien ist. Die Beurteilung von die Ferienwohnung werden von Gästen verfasst, die mit In-Italia gereist sind. Alle Bewertungen sind natürlich unzensiert, so dass Sie eine ehrliche Beschreibung und Bewertung von Il Borgo di Punta Marana erhalten. Zusätzlich zu den Bewertungen die Ferienwohnung erhalten Sie auch Tipps und Ratschläge von unseren Gästen bzgl. der Ausflüge, Restaurants, Sehenswürdigkeiten, Strände und öffentliche Verkehrsmittel usw.

Fantastischer schöner Urlaub in einem wunderschönen Ort

Große und schöne Wohnung mit Terrassen und Dachterrasse . Schöne Aussicht auf das Meer. Schöner Sandstrand mit kostenlosen Liegen und Sonnenschirmen.
Sehr schönes Restaurant mit wunderbarem italienischem Essen.

Il Borgo di Punta Marana
Sauberkeit und Pflege
Gastfreundlichkeit
Lage
 
Die Unterkunft in Il Borgo di Punta Marana
Zweizimmerwohnung mit 4 Schlafplätzen (VIP)
 

Die Angaben des Reiseberichtes

Der Reisezeitraum Juni 2017
Die Anzahl der Teilnehmer 2 Erwachsene
Name
 Die Bewertung wird von dänisch übersetzt. Klicken Sie hier, um das Original zu sehen

Wundervoll

Schön, endlich wieder zu reisen. Es ist 8 Jahre her, seit meine Frau und ich zuletzt reisten. In der Zwischenzeit bekamen wir eine Tochter, die jetzt 7 Jahre alt ist, und sie wollte mit uns zum ersten Mal mit ihrem großen Bruder von 16 Jahren und natürlich mit Mama und Papa reisen. Wir haben nicht viel Erfahrung mit Reisen, so dass, das nächste Mal, wenn wir mit den Kindern reisen, gibt es einige Sachen, die angepasst werden müssen. Das Borgo di Punta Marana werden wir wieder besuchen.

Schönes Wetter. Wunderbare Strände, und wir besuchten, trotz der kilometerlangen Küstenlinie, nur die nächstgelegenen Strände. Das Essen ist sehr gut, und Fisch / Schalentiere ist nur ein Essen, das man schätzen muss. Sie sind nicht weit von der nahe gelegenen Stadt "Stadt" Golfo Aranci und Porto Rotonda, etwa 15 Minuten Fahrt in jede Richtung. Wir störten uns an der Techno-Musik oder anderen Tanzrhythmen nicht. Natürlich gab es abends Lärm von den Leuten, aber die Italiener haben nur einen anderen circadianen Rhythmus als wir aus dem Norden. So ist es halt.

Englisch ist nicht ihr starker Punkt auf diesem Teil der Insel. Ich hatte eine App heruntergeladen, und in ca. 1 Monat mein italienisches Vokabular hatte sich verbessert. Es war von immenser Bedeutung und machte eine Menge Situationen viel einfacher. Die beiden "Gastgeber" Dario und Giuseppe waren zwei große Jungs, die beide gut Englisch sprachen und waren sehr gastfreundlich. Danke ihnen. 7 Tage Urlaub, und es war Urlaub ...
Morten Seneca

Porto Rotondo als Urlaubsziel

- Trinke viel Wasser
- Üben Sie etwas Italienisch
- Ein Auto mieten
- Dem zirkadianen Rhythmus folgen
- Wenn es möglich ist, buchen Sie ein Zimmer mit Klimaanlage

Il Borgo di Punta Marana
Sauberkeit und Pflege
Gastfreundlichkeit
Lage
 
Die Unterkunft in Il Borgo di Punta Marana
Zweizimmerwohnung mit 4 Schlafplätzen
 

Die Angaben des Reiseberichtes

Der Reisezeitraum Juli 2016
Die Anzahl der Teilnehmer 2 Erwachsene, 2 Kinder
Name
 Die Bewertung wird von dänisch übersetzt. Klicken Sie hier, um das Original zu sehen
Jochen und Familie aus Forstinning in Deutschland haben Ihren Urlaub im Il Borgo di Punta Marana in Porto Rotondo vom 26. Mai bis zum 3. Juni 2012.

Wir haben uns in der Ferienwohnung Il Borgo di Punta Marana sehr wohl gefühlt.
Die Wohnung ist sehr großzügig geschnitten und gut eingerichtet.
Von dem großen und gemütlich überdachten Balkon aus hatten wir einen super Blick auf die Bucht.
Das Personal der Rezeption war sehr freundlich.
Am Anreisetag konnten wir schon um 9:00 Uhr morgens einchecken.
Am Abreisetag brauchten wir etwas länger mit dem Räumen der Wohnung. Da wir das schon vorhergesehen hatten, fragten wir den Rezeptionisten, ob wir auch zwei Stunden später auschecken könnten. Es versicherte uns, dass dies überhaupt kein Problem sei.
Wir haben die Wohnung genutzt, um den nördlichen Teil der Insel zu erkunden.
Die Wohnung liegt in der Nähe von Porto Rotondo, so dass man alle interessanten Buchten und Orte der Costa Smeralda besonders gut erreicht. Aber auch die übrigen Teile des Nordens von Sardinien konnten wir von unserer Ferienwohnung aus bequem erreichen. Insbesondere die Schnellstraße SS 125 erreichten wir schon nach etwa 10 Minuten, so dass wir die Sehenswürdigkeiten um Arzachena, das Capo Testa und das Archipel La Maddalena schnell erreichen konnten.
Über die SS 125 erreichten wir auch in kürzester Zeit die SS 199 und die SS 597, so dass wir auch Alghero das Capo Caccia und die Sehenswürdigkeiten um Porto Torres schnell erreichen konnten.
Wer den Strand allerdings zu Fuß von seiner Ferienwohnung erreichen möchte, ist in der Anlage Il Borgo di Punta Marana falsch. Denn der Fußweg zur Bucht Marinella beträgt etwa 1 Km und angesichts dieser Entfernung gibt es günstiger gelegene Anlagen. Es gibt zwar auch einen näher gelegenen Strand, der jedoch eher unschön ist.
Wir suchten die Erreichbarkeit von Sehenwürdigkeiten und einen herrlichen Balkon für die Abende und so waren in Il Borgo di Punta Marana perfekt aufgehoben.
Wir fanden die Arbeit von In-Italia.de sehr professionell und werden auch in Zukunft wieder Angebote von In-Italie.de einholen.

Die Angaben des Reiseberichtes

Der Reisezeitraum Mai 2012
Die Anzahl der Teilnehmer 2 Erwachsene, 3 Kinder
Name
Matthias und Familie aus Berlin in Deutschland haben Ihren Urlaub im Il Borgo di Punta Marana in Porto Rotondo vom 28. September bis zum 6. Oktober 2011 verbracht.

Sehr gerne berichten wir ein wenig von unserem Urlaub in Porto Rotondo.
Wir haben uns einen Strandurlaub gewünscht und er hat unsere Erwartungen beinahe übertroffen.
Das kleine Örtchen Golfo di Marinella war während unserer Reisezeit (28.9. - 6.10.) beinahe ausgestorben. Wer also den ruhigen und idyllischen Strandurlaub liebt, ist dort genau richtig.
Wir sind jeden Tag von unserer schönen Ferienwohnung aus, am Hafen vorbei (wo wir immer vom freundlichen Frisör auf italienisch- herzliche Weise begrüßt wurden), an den großen Strand gegangen.
Dieser war angenehm groß, feinsandig und sauber. Das Beste jedoch war das türkisene Wasser. Es ist noch angenehm warm gewesen sodass man es lange darin aushalten konnte. Für Kinder perfekt geeignet!!
Wir sind gegen alle Ratschläge ohne Auto dort gewesen-haben es aber nicht bereut! In Marinella gibt es einen kleinen Zug. Dieser fährt (nur nachmittags) in 10 Minuten, am Meer entlang, nach Golfo Aranci. Dort haben wir eingekauft.
Abends haben wir immer in der sehr guten Pizzeria direkt am Hafen gegessen.
Unser Wohnen in der Borgo di Punta Marana war organisatorisch gesehen das unkomplizierteste, was wir jemals erlebt haben. Der Vermieter war sehr nett zu uns und die An- und Abreise verlief problemlos.
Da die Anlage aufgrund der Nebensaison nicht voll ausgelastet war, haben wir sogar eine Wohnung größer bekommen mit einer schön großen Terrasse.
Wer in der Ferienwohnung kochen will, sollte vielleicht ein kleines gutes Schneidemesser mitnehmen. Wer Teetrinker ist- ein Sieb.
Ansonsten hat uns nichts gefehlt.
Es war eine wunderbare Woche! Matthias, Friederike und Milon Elias (6 Jahre)

Die Angaben des Reiseberichtes

Der Reisezeitraum September 2011
Die Anzahl der Teilnehmer 2 Erwachsene, 1 Kind
Name
Janina und Familie aus Rellingen in Deutschland haben Ihren Urlaub im Il Borgo di Punta Marana in Porto Rotondo vom 31. Mai bis zum 6. Juni 2011 verbracht.

Hallo,

gerne gebe ich Ihnen ein Feedback zu der Anlage "Il Borgo di Punta Marana":

Die 'alte' Anlage ist sehr veraltet. Um die ”Piazzetta” herum gab es kaum noch Einkaufsmöglichkeiten, einige Läden standen leer so dass es einen trostlosen Eindruck gemacht hat. Wir hatten eine VIP-Wohnung und da waren wir auch froh drum, denn die alte Anlage hat zumindest von außen betrachtet einen nicht so schönen Eindruck gemacht. Wir waren in der ersten Juni Woche dort und der Strand war noch nicht eröffnet, so dass wir uns kaum im Ort aufgehalten haben. Die Wohnung hat auf den ersten Blick einen guten Eindruck gemacht und ist noch recht neu. Auf den zweiten Blick war sie aber dann doch nicht so toll. Es gibt einen sehr kleinen Fernseher im Wohnraum, der aber nur 4-5 italienische Programme hat. Im Wohnraum gibt es ein Schlafsofa mit Metallgestell und einen Schlafsessel, die jedoch nicht zum Sitzen eingeladen haben. Die Klimaanlage im Wohnraum hat nicht funktioniert. Leider war es während unseres Aufenthaltes noch nicht so warm und es hat ab und zu geregnet, so dass wir die Klimaanlage gerne zum heizen genommen hätten, aber das hat nicht geklappt (man konnte bis zu 30 C einstellen, aber es kam keine warme Luft). Insgesamt war es daher recht kühl und vor allem sehr klam (Wolldecken zum schlafen gab es nicht, aber wir hatten zum Glück eigene Bettwäsche mit, sonst hätten wir vor Kälte nicht schlafen können)! Das Bett war recht hart, aber das ist ja Geschmackssache. Ich habe einmal Wäsche gewaschen und die ist auch nach drei Tagen noch nicht trocken gewesen (sie hat draußen und drinnen gestanden). Die Terrasse ist überdacht, so dass dort keine Sonne hin kommt (nur am Rand, aber der wurde von Regen oder Rasensprängern nass). Da es eine Wohnung ist und kein Hotel, gib es kein Toilettenpapier, man muss selber putzen, aber es gibt keine Putzmittel. Den Müll muss man selber entsorgen, aber wir wussten erst nicht wohin. Es gibt keinen Föhn, aber einmal einen Satz Handtücher. Die Dusche war super, hatte einen guten Druck und war konstant heiß. Die Anlag ist extrem hellhörig! Man hört jedes Husten, die Klospühlung, das scharren der Holzstühle usw. Hinzu kommt, dass die Anlage natürlich bevorzugt von Familien genutzt wird, so dass Kindergeräusche immer präsent sind. Insgesamt haben wir es nicht bereut, die Wohnung gebucht zu haben, da wir nur sechs Tage dort waren, würden aber auch nicht wiederkommen oder es weiterempfehlen. Der Preis hatte uns gelockt, wir haben danach aber noch in zwei Hotels (im Osten und Süden) gewohnt, die Frühstück inkl. hatten und die waren im Vergleich durch das Frühstück auch nicht teurer (wenn man aber gerne eine Wohnung haben möchte, ist das natürlich kein Vergleich). Die Lage ist OK, aber man benötigt auf jeden Fall ein Auto, denn der Ort (wenn man es so nennen kann) ist nicht so einladend. Wäre es nicht so kalt-klam gewesen und hätten wir auch Kinder gehabt, hätten wir die vermutlich vorhandenen Vorzüge vielleicht mehr bemerkt. Herzliche Grüße Janina

Die Angaben des Reiseberichtes

Der Reisezeitraum Mai 2011
Die Anzahl der Teilnehmer 2 Erwachsene
Name

Die Angaben des Reiseberichtes

Der Reisezeitraum September 2011
Die Anzahl der Teilnehmer 3 Erwachsene
Name
 Die Bewertung wird von dänisch geschrieben. Klicken Sie hier, um das Original zu sehen

Die Angaben des Reiseberichtes

Der Reisezeitraum Juni 2011
Die Anzahl der Teilnehmer 2 Erwachsene, 2 Kinder
Name
 Die Bewertung wird von norwegisch geschrieben. Klicken Sie hier, um das Original zu sehen
Gerald und Familie aus Mitterdorf in Österreich haben Ihren Urlaub im Il Borgo di Punta Marana in Porto Rotondo vom 12. bis zum 18. September 2010 verbracht.

Hallo
Danke der nachfrage

Die unterkunft in porto rotondo war nicht so schön und sauber wie in villasimius ,aber für den preis in ordnung.

Leider war keine richtige ortschaft die man zu fuss erreichen konnte in der nähe, also am abend eher langweilig.

Die übergabe bei beiden apertments hat sehr gut funktioniert.

Im ganzen gesehen war es aber ein sehr schöner urlaub.

Danke

Gerald

Die Angaben des Reiseberichtes

Der Reisezeitraum September 2010
Die Anzahl der Teilnehmer 2 Erwachsene
Name
Harald und Familie aus Hallein in Österreich haben Ihren Urlaub im Il Borgo di Punta Marana in Porto Rotondo vom 29. August bis zum 8. September 2010 verbracht.

Hat Ihnen das Gebiet bzw. die Umgebung gefallen? "Sehr gut - Strände und Porto Rotondo"

Entsprach die Unterkunft Ihren Erwartungen? "Erwartungen wurden übererfüllt" - Top Lage und Ausstattung!

Haben Sie Vorschläge für die anderen Gäste? "Motorboot ausborgen und die vorgelagerten Inseln erkunden - karibisch! (Brille und Schnorchel unbedingt mitnehmen!)"

Haben Sie weitere Vorschläge oder Erläuterungen zum Ferienobjekt, Gebiet bzw. Umgebung, Bevölkerung oder für das In-Italia Team? "Vielen Dank für die professionelle Abwicklung!" "Das Punta Marana-Team vor Ort ist äußerst hilfsbereit und erledigte alle Anfragen prompt!"

Die Angaben des Reiseberichtes

Der Reisezeitraum August 2010
Die Anzahl der Teilnehmer 2 Erwachsene, 2 Kinder
Name

Foto

Die Angaben des Reiseberichtes

Der Reisezeitraum Oktober 2010
Die Anzahl der Teilnehmer 2 Erwachsene, 4 Kinder
Name
 Die Bewertung wird von norwegisch geschrieben. Klicken Sie hier, um das Original zu sehen

Wenn Sie eine Bewertung von einem dänischen Gast lesen möchten, können sie die freie Übersetzung lesen. Selbstverständlich können Sie jederzeit, die ursprüngliche Bewertung lesen. Dafür müssen Sie auf die dänische Flagge klicken. Zusätzlich zu den Bewertungen der Gäste von In-Italia, werden viele Ferienhäuser auch auf TripAdvisor bewertet,

Wenn Sie die Bewertung über die Firma In-Italia lesen möchten, dann klicken Sie bitte auf folgenden Link:Trustpilot.

Seite 1 2 3 Nächste Seite
 
search map