Ferienwohnungen und Hotels in San Giovanni Sinis

 
Wohin möchten Sie?
Loading
Loading
Wann möchten Sie reisen?
Wie viele Personen sind Sie?
Erwachsene
Kinder
Alter der Kinder
Zimmer / Wohnung 1
Alter der Kinder
Weitere Suchoptionen
0
Inhalt wird geladen

San Giovanni di Sinis liegt auf der aus Kalkstein bestehenden Halbinsel Sinis. Diese Gegend hat sich aus geologischen Änderungen gebildet, während der Name des Örtchens von der kleinen Kirche San Giovanni stammt. Sehr wahrscheinlich ist diese Kirche mit ihrer byzantinischen Kuppel das älteste Gotteshaus Sardiniens. Erbaut also in byzantinischem Stil im 5. Jahrhundert, wurde sie später von benediktinischen Mönchen romanisch umgebaut. Mit ihrem fast leeren Innenraum und den winzigen Fensteröffnungen kann sie wirklich als pittoresk bezeichnet werden. Wenn die Sommerzeit vorbei ist und der Strand mit ihren Dünen verlassen wirkt, kann man in hier, vor allem im Herbst und im Winter, das Farbenspiel der Landschaft erleben. Unvergesslich schön bleibt in Erinnerung der Sonnenuntergang mit der Insel Mal di Ventre im Hintergrund.

Toskana Sardinien Sizilien Abruzzen Aostatal Apulien Basilikata Kalabrien Kampanien Emilia-Romagna Friaul Latium Ligurien Lombardei Die Marken Molise Piemont Südtirol Umbrien Venetien Karte von Italien
 
 
search map