Wohin möchten Sie?
Loading
Loading
Wann möchten Sie reisen?
Wie viele Personen sind Sie?
Erwachsene
Kinder
Alter der Kinder
Zimmer / Wohnung 1
Alter der Kinder
Weitere Suchoptionen
0
Inhalt wird geladen

Die Stadt wirkt sehr gepflegt und unterscheidet sich von vielen anderen Bergdörfern in der Umgebung: die Gemeinde investiert seit Jahrzehnten mehr als 60% des städtischen Haushalts in die Sanierung der wichtigsten Paläste, der Festung und der Instandsetzung der alten Straßen.

Wie reisen Sie an? 

Auf der Suche nach einem Flug nach Sizilien ist der Flughafen von Palermo der nächstgelegene von Ficarra. Die Entfernung nach Catania ist jedoch fast die gleiche, da sich Ficarra ca. 105 km westlich von Messina befindet. Es gibt auch eine gute Bahnverbindung entlang der Küste, jdeoch keine direkte Verbindung nach Ficarra. Von Brolo fahren Sie weiter mit dem Bus oder Taxi nach Ficarra. Beachten Sie bitte, das die Fahrzeit der Züge auf Sizilien nicht unbedingt die kürzeste ist. 

Aufgrund der beschränkten Möglichkeiten mit den öffentlichen Transportmitteln, entscheiden sich die meisten Reisenden für einen Mietwagen für den Urlaub - nicht zuletzt, weil die Mietautos in Sizilien nicht so teuer sind wie zu Hause. Ein Auto erleichtert nicht nur die Anreise und Abreise, die Strecke vom und zum Flughafen, es ist auch eine bessere Option, wenn Sie die zahlreichen Attraktionen der Insel besichtigen möchten. 

Die wenigen Menschen entscheiden sich aufgrund der Entfernung dafür, mit dem eigenen Auto nach Sizilien zu fahren. Trotz vieler Planungen gibt es immer noch keine Brücke zwischen dem italienischen Festland und Sizilien. Wenn Sie jedoch eine ca. 3.000 km lange Reise von Dänemark aus unternehmen möchten, ist es möglich, das Auto mit der Fähre von der Villa San Giovanni nach Messina auf Sizilien zur Insel zu bringen.

Unendlich viele Ausflüge im Nebrodi-Park 

Der Nebrodi-Park wurde unter Naturschutz gestellt und erstreckt sich auf 86.000 Hektar und gilt als der größte Naturpark in Sizilien. Erforschen Sie das Hinterland und die abwechslungsreiche Umgebung: Seen, Flüsse, grüne Hügeln bis hin zu den kleinen malerischen Bergdörfern. Das Klima ist im Vergleich zur Küste milder, weshalb Sie auch Wanderungen und entspannte Spaziergänge unternehmen können. Bewundern Sie die üppige mediterrane Vegetation und entdecken Sie die unendlich vielen Olivenbäumen, Buchen und Eichenwäldern. Im Herzen der Region, hat die bäuerliche Kultur noch überlebt. Legen Sie deshalb eine Pause in den kleinen Bergdörfern ein. Lokale Hirten und Erzeuger bieten in den kleinen Dorf-Trattorien Verkostungen.

Toskana Sardinien Sizilien Abruzzen Aostatal Apulien Basilikata Kalabrien Kampanien Emilia-Romagna Friaul Latium Ligurien Lombardei Die Marken Molise Piemont Südtirol Umbrien Venetien Karte von Italien

 

Traditionen & Kultur in Ficarra 

Das Bergdorf Ficarra gehört zum Nebrodipark, doch unterscheidet sich von anderen Bergdörfern,  Ficarra legt großen Wert auf Kultur und Traditionen und wird von der eigenen Folkloregruppe auf der ganzen Welt vertreten. Ficarra ist sehr gepflegt und die Gemeinde hat 60% des Gemeinde-Budgets in die Kultur investiert. Deshalb kann man heute die wichtigsten Paläste und die Festung der Stadt sowie die alten Straßen, die neu renoviert wurden, bewundern. In unmittelbarer Nähe des Stadt-Platzes befinden sich zwei Restaurants, ein Kiosk und mehrere Bars.

Anerkannte Restaurants in Ficarra  

Reservieren Sie einen Tisch in einem der drei anerkannte Restaurants von Ficarra. Nicht nur wegen der erschwinglichen Preise können Sie vor Ort viele Küstenbewohner antreffen, sondern vorwiegend wegen der ausgezeichneten Küche mit lokalen Produkten. In der Nähe der "Piazza" des Dorfes sind zwei Restaurants und ein Geschäft und mehrere Cafés, wo die Einheimischen ihren Espresso oder ein Glas Wein trinken, während sie Karten spielen. Im Ristorante La Badia ist das Essen rustikal und robust für vernünftiges Geld, das hauptsächlich Fleisch und Wurstwaren und Käse aus der Gegend anbietet. Im zweiten Restaurant - Il Barone - hatten wir nicht die Gelegenheit, das Essen zu probieren, weil es wegen der Feiertage geschlossen war, aber wir wissen, dass es feiner ist und guter Fisch serviert wir

 

Lesen Sie mehr

Guten Ausflugsmöglichkeiten rund um Ficarra

Die Lage macht Ficarra zu einem guten Ausgangspunkt für einen aktiven Urlaub auf Sizilien. Der Aufstieg zur Grotta del Lauro über dem Bergdorf von Alcara Li Fusi bietet sowohl Bewegung als auch erstaunliche Aussichten.

Neben der schönen Landschaft der Insel haben Sie auch gute Möglichkeiten für Ausflüge zu vielen kleinen Städten, in denen Sie immer noch authentische sizilianische Stimmung finden. Zum Beispiel könnte es ein Besuch im nahegelegenen San Marco d'Alunzio sein, der in ganz Italien wegen seines erstaunlichen roten Marmors berühmt ist. Machen Sie auch einen Ausflug nach Naso, wo Sie neben schönen Gebäuden und Herrenhäusern auch gute Möglichkeiten haben, die lokale Gastronomie kennenzulernen.

Wenn Sie Ihre Ausflüge nicht verpassen möchten, können Sie eine Reise mit einem lokalen, zertifizierten Reiseführer wählen. Unsere Partner bieten eine Vielzahl an spannenden Touren, die Sie online von zu Hause aus buchen können. Lesen Sie mehr über die Möglichkeiten und buchen Sie Ihre Ausflüge in Sizilien.

 

Versteckt den Text
 
 
search map