Agriturismo in San Salvatore di Fitalia auf Sizilien

I Casali di Margello

 
I Casali di Margello ist derzeit leider nicht verfügbar
I Casali di Margello ist zur Zeit leider nicht in unserem Programm.

Wir haben jedoch folgende Unterkünfte, die Ihren Wünschen entsprechen könnten, für Sie gefunden:

>> Weitere Alternativen finden Sie hier

>> Lesen Sie mehr über San Salvatore di Fitalia hier
Wohin möchten Sie?
Loading
Loading
Wann möchten Sie reisen?
Wie viele Personen sind Sie?
Erwachsene
Kinder
Alter der Kinder
Zimmer / Wohnung 1
Alter der Kinder
Weitere Suchoptionen
0
Inhalt wird geladen

Das Anwesen befindet sich 5 Kilometer von San Salvatore einem kleinen, historischen Ort und wenige Kilometer von den Stränden Capo d' Orlandos entfernt. Mit einer Fläche von über 50 ha Hügelland, das sich bis zu einer Höhe von 300 m erstreckt, wird hier eine biologische Viehhaltung in den Waldflächen betrieben. Man baut Zitrusfrüchte an und hier wachsen auch schattenspendende Olivenbäume, Kastanien und Haselnusssträucher. Das Landgut Casali di Margello ist der ideale Ort für eine angenehme Erholung auf einem landwirtschaftlichen Anwesen, in engem Kontakt mit der Natur und dem aktiven Tagesablauf eines Bauerhofes.

Es handelt sich um ein altes restauriertes Landhaus, welches der Inhaber ”Don Pippo” und seine Ehefrau in einige Zimmer umgewandelt hat und zur Verfügung der Gäste stellt. Der Inhaber selbst lebt auf dem Landgut. Seine Frau kümmert sich um das hauseigene Restaurant, das sich im 1. Stock im Hauptgebäude befindet und um die Zimmer der Gäste. In Restaurant werden traditionelle sizilianische Gerichte auf der Grundlage überlieferter Rezepte zubereitet. Das Menü ist sehr vielseitig und wechselt mit den Jahreszeiten, wobei die Produkte aus dem eigenen Anbau und der eigenen Landwirtschaft des Landgutes bevorzugt werden.

Lesen Sie mehr

Als Gast verbringt man seine Freizeit in einer entspannenden und erholsamen Atmosphäre, welche man typisch sizilianisch nennen kann. Inmitten des Landguts befindet sich eine antike Ölmühle mit Mühlsteinen, einer Presse aus Gusseisen und verschiedenen alten Werkzeugen. Diese alte Konstruktion wurde renoviert und heute befindet sich ein Konferenzsaal mit einer kleinen Bar dort. Die Zimmer sind in einer Gruppe von Gebäuden untergebracht, die zu Anfang des 19. Jh. erbaut und gemäß ihrer originalen Architektur sorgfältig restauriert wurden. Die zehn Zimmer, ein jedes mit unterschiedlichem Grundriss, verfügen über zwei bis vier Schlafplätze, eigenes Badezimmer, Sat-TV, Minibar, Heizung und über einen direkten Zugang vom Innenhof der Gebäudegruppe. Die Einrichtung ist im Landhausstil, schlicht, mit Sichtholzbalken und einem Boden aus Terrakotta.

Im Landgut selbst stehen den Gästen zwei Schwimmbäder, Bocciabahn, Spielplatz, Fuβballfeld, Tischtennisplatte und Mountainbike zur Verfügung. Beim Sonnenuntergang hat man die Möglichkeit, die Umgebung durch einen gemütlichen Spaziergang zu erkunden. Man organisiert kulturelle sowie gastronomische Ausflüge in die Nachbarstädte.

Versteckt den Text
 
 
search map