San Vito Lo Capo, Sizilien Cous-Cous-Festival in San Vito Lo Capo

 
Wohin möchten Sie?
Loading
Loading
Wann möchten Sie reisen?
Wie viele Personen sind Sie?
Erwachsene
Kinder
Alter der Kinder
Zimmer / Wohnung 1
Alter der Kinder
Weitere Suchoptionen
0
Inhalt wird geladen

Seit 1998 wird jedes Jahr im September in San Vito Lo Capo das internationale Kuskusfestival veranstaltet. Hier treffen sich zahlreiche internationale Köche und Liebhaber dieser Speise. Was ist der Kuskus oder Cous Cous? Ein Grundnahrungsmittel der nordafrikanischen Küche. In Sizilien wurde er von den Arabern importiert. Er wird aus befeuchtetem und zu Kügelchen zerriebenem Grieß von Weizen (Hartweizengrieß), Gerste oder Hirse hergestellt. Auf Sizilien wird Kuskus meistens mit Fisch angerichtet.

Toskana Sardinien Sizilien Abruzzen Aostatal Apulien Basilikata Kalabrien Kampanien Emilia-Romagna Friaul Latium Ligurien Lombardei Die Marken Molise Piemont Südtirol Umbrien Venetien Karte von Italien

Jedes Jahr im September findet in San Vito Lo Capo auf Sizilien (nordwestlich) das Cous-Cous-Festival statt. Das Festival ist eine echte Attraktion.

Die Besucher des Festivals können die Produkte probieren, während die Köche an einem Wettbewerb teilnehmen. Es werden Tanzshows organisiert. Jongleure treten auf. Man nimmt an einer Weinkostprobe teil. 2009 kostete der Eintritt 10,00 Euro pro Person. Man erhielt eine Kostprobe vom Cous-Cous, ein Glas Wein und ein Stück Obst bzw. Kuchen.

Wenn Sie Interesse haben und im September in San Vito Lo Capo sind, können Sie hier weitere Info's erhalten: Cous Cous Fest.

 
search map