Wohin möchten Sie?
Loading
Loading
Wann möchten Sie reisen?
Wie viele Personen sind Sie?
Erwachsene
Kinder
Alter der Kinder
Zimmer / Wohnung 1
Alter der Kinder
Weitere Suchoptionen
0
Inhalt wird geladen

Eine Klasse für sich

Riva del Garda ist der Hauptort des nördlichen Seeteils und die zweitgrößte Stadt am Gardasee. Riva del Garda ein beliebter Touristenort. Wahrzeichen ist der leicht schiefe Torre Apponale, ein 34 m hoher Uhrturm aus dem Jahre 1220, der über dem Hafen von Riva aufragt. Dieser liegt an der Piazza 3 Novembre und hat wahrscheinlich als Bergfried der ersten Festung gedient. Von dort hat man einen Ausblick über Hafen und Stadt.

Toskana Sardinien Sizilien Abruzzen Aostatal Apulien Basilikata Kalabrien Kampanien Emilia-Romagna Friaul Latium Ligurien Lombardei Die Marken Molise Piemont Südtirol Umbrien Venetien Karte von Italien

Die Perle am Gardasee

Riva del Garda wird aufgrund ihrer Lage mitten in der schönen Bucht auch die Perle Gardas genannt. Die Stadt hat einen mittelalterlichen Stadtkern, sehenswerte Plätze und einige schöne Kirchen. Riva del Garda ist ein schöner Ferienort mit malerischem Hafen und Seepromenade. Riva del Garda hat schöne Wanderwege rund um den See.

Lesen Sie mehr

Ausflüge für die ganze Familie

Rivas Umgebung ist ideal für Ausflüge. So bieten sich zum Beispiel Tagestouren nach Bastione, zum Monte Brione, zu den Varonewasserfällen, die am Stadtrand 87 Meter in die Tiefe stürzen und nach Pregasina, ein kleines Bergdörfchen an.

Versteckt den Text
 
 

Die beliebtesten Urlaubsdomizile im S├╝dtirol

search map