Agriturismo in San Polo in Chianti in der Toskana

Castello di Fabbroni

Zu den Favoriten hinzufügen
 
Inhalt wird geladen

Fünf Kilometer außerhalb des Dorfes San Polo in Chianti befindet sich das Castello di Fabbroni in schöner friedlicher Lage.

Dieses schöne Schloss stammt aus dem 12. Jh. und befindet sich auf den Hügeln rund um Florenz, im Herzen des Chianti Gebietes. Ideal für Ausflüge nach Florenz, Siena oder San Gimignano.

Lesen Sie mehr

Im Mittelalter wurde das Anwesen zum Grundbesitz der Familie Buondelmonti, welche den ältesten Teil zu einem ihrer zahlreichen Schlösser umbauten. Danach folgten geschichtsträchtige Zeiten, von der Florentinischen Republik über das Großherzogtum der Toskana bis hin zum Königreich Italien. Das Schloss wurde Eigentum der Fürsten Miari Pelli Fabbroni, die ihm ihren Namen gaben. Sie sanierten das Schloss im Stile des 18. Jahrhunderts und bauten es zu einem Jagdschloss aus. Wo, zu Zeiten als Florenz Italiens Hauptstadt war, König Vittorio Emanuele II verweilte. Auf diesen Ländereien, reich an Wild und Weinkulturen sagt man, es gedeihe ein Wein, der dem Bordeaux sehr ähnlich sei.

In einer stimmungsvollen und malerischen Atmosphäre organisieren die Eigentümer für die Gäste mehrmals die Woche ein Mahl im toskanischen Stil, Freitag, Samstag und Sonntag. Allerdings müssen Sie Mitteilung um 14.00 Uhr am Tag vor geben, wenn Sie im Restaurant essen mögen.. Außerdem zur Verfügung der Gäste: Waschküche, Swimmingpool, Grill und Wi-Fi-Internet sowie schöne große Grünflächen.

Die Wohnungen sind alle geräumig und geschmackvoll eingerichtet, größtenteils mit antiken Möbeln.

Mehr über die Wohnungen på Castello di Fabbroni erfahren

Versteckt den Text
 

Preise suchen und
Reise buchen

Preise suchen und
Reise buchen

Loading
Wann möchten Sie reisen?
Wie viele Personen sind Sie?
Erwachsene
Kinder
Alter der Kinder
Zimmer / Wohnung 1
Alter der Kinder
 

Gästebewertungen von Castello di Fabbroni

Lesen Sie die persönlichen Bewertungen von Castello di Fabbroni, welche die in Chianti Weinanbaugebiet ist. Die Beurteilung von das Agriturismo werden von Gästen verfasst, die mit In-Italia gereist sind. Alle Bewertungen sind natürlich unzensiert, so dass Sie eine ehrliche Beschreibung und Bewertung von Castello di Fabbroni erhalten. Zusätzlich zu den Bewertungen das Agriturismo erhalten Sie auch Tipps und Ratschläge von unseren Gästen bzgl. der Ausflüge, Restaurants, Sehenswürdigkeiten, Strände und öffentliche Verkehrsmittel usw.

Siehe alle Bewertungen von Castello di Fabbroni

Bewertet von Castello di Fabbroni

Erfahren Sie mehr

Bewertet von Castello di Fabbroni

Erfahren Sie mehr

Eine absolut erstaunliche Unterkunft

Wir sind mit unserem Aufenthalt im Castello di Fabbroni sehr zufrieden! Eine historische authentische Umgebung, aber immer noch gepflegt. Eine atemberaubende Umgebung. Es gibt einen privaten Garten und einen Gemeinschaftspool. Wir kommen gerne wieder und empfehlen dieses Resort gerne weiter. Sie erreichen Florenz mit dem Auto in ca. 45 Minuten. Es gibt in der Nähe mehrere schöne Weingüter. Stefano und Sergio waren sehr gastfreundlich und hilfsbereit.

Erfahren Sie mehr

Schöner Ort um Urlaub zu machen

Wir haben eine wirklich nette Familie kennengelernt, die uns eine ungewöhnliche großzügige Gastfreundschaft geboten haben (die Eigentümer). Wir lebten gut und aßen mehrmals in der Woche. Wir nahmen an einem schönen Kochkurs vor Ort teil und genossen die schöne und ruhige Umgebung in vollen Zügen.

Erfahren Sie mehr

Schönes Landhaus, super schöne Wohnung, tolle Landschaft

Castello di Fabbroni ist sehr toll, die Wohnungen im historischen Landhaus sind sehr gemütlich eingerichtet.
Unsere Wohnung (Raoul) verfügte mehr Platz als wir 5 Erwachsene und 2 Kinder wirklich benötigt hätten. Es gab einige dänische Familien vor Ort, einige mit kleinen Kindern. Es ist sehr familienfreundlich!
Der Ort verfügt über ein Restaurant, welches freitags, samstags und sonntags geöffnet hat. Eine wirklich gute Wahl.

Ein paar Nachteile zu betrachten.
- Internet / Die WLAN-Internetverbindung erreicht nicht die Wohnung Raoul, deshalb mussten wir zum Hauptgebäude um die Verbindung herstellen zu können.
- Es gab eine Hitzewelle (35-40 Grad) als wir in der Toskana waren, deshalb war es auch in der Wohnung ziemlich heiß, (nicht so heiß wie draußen) und es gab keine Klimaanlage.
- Castello di Fabbroni liegt unserer Meinung nach nicht in der Nähe von allem. Es gibt zahlreiche interessante Städte, aber die Straßen habe viele viele Kurven und es dauert ca. 1,5 Std. um die nächsten Orte wie Siena oder San Gimigliano zu erreichen.

Erfahren Sie mehr

Großartiger charmanter Ort

Die Wohnung wurde stilvoll mit antiken Möbeln eingerichtet. Es war schön und sauber. Die Küche war zum Kochen ganz in Ordnung. Die Aussicht war unglaublich und das gesamte Hotel ist sehr gemütlich. Der einzige Nachteil war, dass es am Pool viele Wespen gab. Die Gastgeber waren unglaublich nett und hilfsbereit. Wenn Sie nicht gerne auf Bergstraßen fahren, kann die Straße zum Resort als ein wenig einschüchternd erscheinen, aber es ist ok, wenn Sie nur langsam fahren.

Erfahren Sie mehr
 
search map