Wohin möchten Sie?
Loading
Loading
Wann möchten Sie reisen?
Wie viele Personen sind Sie?
Erwachsene
Kinder
Alter der Kinder
Zimmer / Wohnung 1
Alter der Kinder
Weitere Suchoptionen
0
Inhalt wird geladen

Ein unglaublich schönes Weinanbaugebiet

Die Lage bietet tatsächlich eine unglaubliche Gelegenheit, wenn Sie bedenken, dass Sie sowohl die Berge als auch das Meer in weniger als einer Stunde erreichen. Sie können Ihren Urlaub abwechslungsreich gestalten, an einem Tag besuchen Sie die Lagunenstadt Venedig, am nächsten Tag bewundern Sie die Dolomiten und am übernächsten planen Sie Entspannung an der Adriaküste.

Toskana Sardinien Sizilien Abruzzen Aostatal Apulien Basilikata Kalabrien Kampanien Emilia-Romagna Friaul Latium Ligurien Lombardei Die Marken Molise Piemont Südtirol Umbrien Venetien Karte von Italien

Prosecco ist auch in Deutschland kein Fremdwort

Der Name Prosecco ist eine geschützte Herkunftsbezeichnung und darf nur für den Wein, der in dieser Weinregion produziert und abgefüllt wird, verwendet werden. Prosecco gibt es als Schaumwein, Perlwein oder Weißwein (Stillwein). Sowohl die Rebsorte als auch das Weinanbaugebiet, oftmals Prosecco-Straße (Strada del Prosecco) oder Prosecco-Hügel (Colline del Prosecco) genannt, darf sich als „Prosecco“ bezeichnen.

Lesen Sie mehr

Das Prosecco-Gebiet mit den kegelförmigen Hügeln

Das Weinanbaugebiet verteilt sich auf neun Provinzen in den zwei Regionen Venetien und Friaul-Julisch Venetien und verfügt über 17.490 Hektar Rebflächen. Das berühmteste Gebiet liegt zwischen den Städten Valdobbiadene und Conegliano, und zwar auf der Nordseite des Flusses Piave. Auf der Südseite des Flusses befindet sich das Gebiet „Colli Asosani“ um die Stadt Asolo und die Straßen des Hügels Il Montello, es sind 21 Greifstraßen, die den Hügel durchkreuzen und einst unter Venedigs Leitung waren, beziehungsweise wegen der Holzlieferung unter der venezianischen Forstwirtschaft. Im Gegensatz zu anderen Weinregionen in Italien, ist die Prosecco-Weinregion durch die kugelförmigen Hügeln und die wunderbare Landschaft etwas Besonderes. Genießen Sie den besten Prosecco-Wein inmitten der atemberaubenden Landschaft. Nur in den nahe Valdobbiadene gelegenen Gemeinden Fol und Saccol wird der Cartizze, eine seltene Art des Prosecco gekeltert. Dieser stellt eine besonders hohe Qualitätsstufe des Prosecco dar. Dieser ist aufgrund seiner geringen Produktionsmenge außerhalb Italiens selten erhältlich. Besuchen Sie Asolo und am Rande des Weinviertels Bassano del Grappa oder die nächste Stadt Treviso. Sie möchten dieses Weinanbaugebiet aktiv erleben? Dann erkunden Sie den Monte Grappa-Hügel, der mit seiner 1775 Meter Höhe Ihr Herz höherschlagen lässt und es ist sicherlich was für Menschen, die höher liegen möchten. Von Valdobbiadene sind es nur 30 km bis zu Monte Grappa.

Mit einem Prosecco-Glas anstoßen und zum Wohl !

Genießen Sie ein Glas Prosecco, die sowohl als DOC als auch DOCG bezeichnet wurde. Das Geiet erhielt die Bezeichnung DOC im Jahr 2009. Der Sekt sollte aber kalt getrunken werden und sollte eine Temperatur von etwa 4-8 Grad haben, bevor sie mit dem Genuss starten. Es gibt wenige Hersteller, die eine Ausgabe des Prosecco tranquillo (ruhiger Wein) produzieren, es erinnert an Weißwein, aber es ist ein Prosecco einer besonderen Ausgabe.

Versteckt den Text
 
 

Unsere beliebtesten Urlaubsdomizile in Venetien

Borgo Ca dei Sospiri

Quarto d'Altino

Residence Liana

Torri del Benaco

search map